Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Frankfurt am Main«

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m) in den Bereichen Sprecherziehung und Szenische Darstellung

HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND DARSTELLENDE KUNST FRANKFURT AM MAIN

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main (HfMDK) ist Hessens Hochschule für Musik, Theater und Tanz. Sie bildet Studierende für künstlerische und künstlerisch-pädagogische Berufe aus.

Im Fachbereich 2 ist zum 1. April 2019 folgende Stelle zu besetzen:

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m) in den Bereichen Sprecherziehung und Szenische Darstellung

(Die Vollzeitstelle kann geteilt werden)

Kategorisiert unter

Autoren wählen Oper Frankfurt zum besten Opernhaus 2017/18

02.08.18 (dpa) -
Frankfurt/Köln - Die Oper Frankfurt ist Sieger einer Autorenumfrage des Theatermagazins «Die Deutsche Bühne». Die Teilnehmer hätten als Begründung für ihre Wahl vor allem die exzellente Mischung verschiedener Operngenres im Spielplan und die Qualität bei den Aufführungen genannt, teilte das Magazin am Mittwoch mit.

Deutsches Jazzfestival ehrt Albert Mangelsdorff

26.06.18 (dpa) -
Frankfurt/Main - Der berühmte Frankfurter Jazzer Albert Mangelsdorff wäre Anfang September 90 Jahre alt geworden. Wenige Woche später startet das 49. Deutsche Jazzfestival am 22. Oktober in der Frankfurter Alten Oper mit einer Hommage an den 2005 gestorbenen Posaunisten.

Kulturpolitiker Hilmar Hoffmann gestorben: «Ein begnadeter Bettler»

04.06.18 (dpa, Sandra Trauner) -
Frankfurt/Main - «Das himmlische Konto scheint weit überzogen», sagte Hilmar Hoffmann kurz vor seinem 90. Geburtstag. Da saß er noch immer täglich am Schreibtisch, von 10 bis 13 und von 15 bis 18 Uhr. Der Wahlfrankfurter war weit mehr als einer der bekanntesten Kulturpolitiker Deutschlands. Er war ein Begeisterer und Überzeuger, ein Kämpfer und Visionär. Am Freitagabend brach er auf dem Weg ins Krankenhaus tot zusammen. Er wurde 92 Jahre alt.

Elmar Fulda zum neuen Präsident der Frankfurter Musikhochschule gewählt

29.05.18 (dpa) -
Frankfurt/Main - Elmar Fulda wird neuer Präsident der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Der erweiterte Senat wählte ihn am Montag, wie die Hochschule am Abend mitteilte. Bis zu seinem Amtsantritt - ein Datum wurde nicht genannt - werde Christopher Brandt weiter die Geschäfte führen. Fulda ist seit Oktober 2017 erneut Vizepräsident für Künstlerische Praxis an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Diese Posten bekleidete er bereits von 2010 bis 2013.

Neues Festival «Playsonic»: Gamer, Musiker und jeder kann mitmachen

15.05.18 (dpa) -
Frankfurt/Mainz - Mitspielen statt zuhören darf das Publikum bei einem neuen Musikfestival, das vom 25. bis 27. Mai zum in Frankfurt stattfindet. Das Programm für «Playsonic» haben sich Musiker, Spielentwickler und Gestalter gemeinsam ausgedacht. Drei Tage lang kann jeder in und vor der Alten Oper Teil der interaktiven Spiele werden.

GMD Sebastian Weigle bald neben Oper Frankfurt auch Chefdirigent in Japan

09.05.18 (dpa) -
Frankfurt/Main - Der Generalmusikdirektor der Oper Frankfurt, Sebastian Weigle, wird Chefdirigent des Yomiuri Nippon Symphony Orchestra in Tokio. Weigle, der seit 2008 in Frankfurt unter Vertrag ist, nehme diese Verpflichtung ab der Saison 2019/20 zusätzlich neben seinen Aufgaben in Frankfurt wahr, berichtete die Oper Frankfurt am Mittwoch. Sein Vertrag am Main läuft noch bis 2023.

Freiheit und Verantwortung

03.05.18 (Christopher Brandt) -
Die Frage, ob Kunst und Kultur im allgemeinen Diskurs in irgendeiner Form relevant sind, bekommt angesichts des politischen Klimas eine neue Dimension. Es wird sozusagen ernst. Wir leben offensichtlich in einer Gesellschaft, in der es für uns nicht mehr nur darum gehen mag, die eigenen Tätigkeiten zu legitimieren, sondern ernsthaft darüber nachgedacht werden muss, ob Dinge, die wir vertreten und die die ehemalige Kulturnation Deutschland ausgemacht haben, weiterhin oder gerade jetzt notwendig sind, um ein zivilisiertes Miteinander zu ermöglichen. Haben wir dem, was uns beunruhigt, etwas entgegenzusetzen?

Opern-Intendant hält an «Vision» eines Neubaus in Frankfurt fest

24.04.18 (dpa) -
Frankfurt/Main - Der Intendant der Oper Frankfurt will die Idee eines Neubaus der Städtischen Bühnen nicht aufgeben. Oper und Schauspiel am Willy-Brandt-Platz sind marode, in der Stadt wird über Sanierung oder Neubau diskutiert. «Nach meinem Gefühl könnte da mehr Bewegung drin sein», sagte Bernd Loebe am Dienstag bei der Spielplan-Pressekonferenz.

Instrumentenbauer Friedel - mit der «Wappenbratsche» zum Erfolg

10.04.18 (dpa, Jörg Schurig) -
Frankfurt am Main - Der Dresdner Steffen Friedel und ein Unternehmen aus Markneukirchen werden an diesem Freitag (13. April) in Frankfurt am Main mit dem Deutschen Musikinstrumentenpreis geehrt. Friedel bekommt die undotierte Auszeichnung für seine «Wappenbratsche».
Inhalt abgleichen