Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Helsinki«

Bekannter Lehrer, unbekannter Komponist

22.06.22 (Benjamin Schweitzer) -
„Wir sprechen natürlich deutsch.“ Mit diesen Worten begann meine erste Begegnung mit Paavo Heininen. Der Satz hallte lange nach. Das war nicht nur eine kommunikationstechnische Vereinbarung, sondern erschien mir wie eine programmatische Ansage: Die Verortung und Verwurzelung in der Tradition der deutschen (Nachkriegs-)Moderne war aus Heininens ästhetischem und kompositionstechnischem Ansatz nicht wegzudenken. Es verstand sich von selbst, dass er auch ein ausgesprochen gepflegtes und nuanciertes Deutsch beherrschte.

Japanerin Nagura neue Luftgitarren-Weltmeisterin

25.08.18 (dpa) -
Die Japanerin Nanami Nagura hat sich im finnischen Oulu gegen starke männliche und weibliche Konkrrentinnen durchgesetzt und den Titel der Luftgitarren-Weltmeisterin erobert. Sie erhielt von der Jury Spitzenwerte für ihren Auftritt und verwies den früheren Weltmeister Matt „Airistotle“ Burns (2016 und 2017) aus den USA und die Kanadierin Dana „Dana-saurus Rex“ Schiemann auf die Plätze.

Helsinki: Zwei Deutsche wollen Luftgitarrenweltmeister werden

24.08.18 (dpa) -
Im finnischen Oulu kämpfen am Freitagabend 15 Virtuosen der Luftgitarre um den Weltmeistertitel. Der kuriose Wettbewerb wird in diesem Jahr zum 23. Mal veranstaltet. Mit dabei sind auch zwei Musiker aus Deutschland: der deutsche Meister Patrick „Ehrwolf“ Culek und Daniel Oldemeier mit dem Künstlernamen „Moredrive“. Der Osnabrücker hatte sich am Donnerstagabend beim Dark Horses-Wettbewerb für das Finale qualifizieren können.

Programmideen zum Thema Kulturpolitik der voraussichtlich im nächsten Bundestag vertretenen Parteien

10.09.17 (Korbinian Krol) -
Korbinian Krol hat sich die Mühe gemacht und die Positionen zur Kulturpolitik der Parteien abgeklopft. Dafür ist er durch die aktuellen Parteiprogramme gegangen und hat die entsprechenden Passagen herausgefiltert. Auf unsere Anfrage hin stellt er sie auch hier zum Nachlesen zur Verfügung. Die Auswahl der Zitate erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Deutscher wird Zweiter bei Luftgitarren-Weltmeisterschaft in Helsinki

26.08.17 (dpa) -
Der Deutsche Patrick „Ehrwulf“ Culek wurde Zweiter bei der Weltmeisterschaft im Luftgitarrespielen im finnischen Oulu.

Aus Sibelius’ Schatten

05.09.16 (Charlotte Oelschlegel) -
Als finnischer Komponist hat man es im Schatten von Jean Sibelius nicht einfach. Einojuhani Rautavaara war einer der ersten, der mit seinem Werk den internationalen Durchbruch schaffte und sich so aus der Übermacht des großen Vorgängers befreien konnte. Er studierte in Tukur Klavier und später an der Sibelius-Akademie in Helsinki Komposition bei Aarre Merikanto. Mit dem Koussevitsky-Stpipendium ermöglichte ihm Sibelius höchstpersönlich, seine Studien an der Juilliard School of Music in New York bei Vincent Persichetti und am Tanglewood Music Center bei Roger Sessions und Aaron Copland fortzuführen. Es folgte ein Privatstudium der Zwölftontechnik bei Wladimir Vogel in Ascona. Nach seinen Studien wurde Rautavaara selbst als Lehrender tätig, von 1976 bis 1990 als Professor für Komposition an der Sibelius-Akademie.

Finnischer Komponist Rautavaara mit 87 Jahren gestorben

29.07.16 (dpa) -
Helsinki - Der finnische Komponist Einojuhani Rautavaara ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren am Mittwoch in Helsinki, wie der Klassik-Musikverlag Boosey & Hawkes am Donnerstag mitteilte. Rautavaara zählte zu den wichtigsten zeitgenössischen Komponisten seines Landes. Er schrieb unter anderem acht Sinfonien, sieben Opern, Vokal- und Chorwerke und Kammermusik. Auch die finnische Plattenfirma Ondine bestätigte seinen Tod.

1.700 Plätze restlos ausverkauft

01.03.16 (N.N.) -
Dort, wo derzeit die Sonne nur kurze Gastspiele gibt, leuchtet stattdessen umso heller der Schein eines bevorstehenden Jubiläums: Die Deutsche Schule Helsinki feiert ihr 135-jähriges Bestehen, gleichzeitig findet an der Schule zum 20. Mal ein Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Erwartet werden zum Wettbewerb rund 200 Jugendliche aus 16 verschiedenen Nationen, die als Regionalpreisträger ihrer Heimatschulen den Sprung in den Landeswettbewerb „Nord-/Osteuropa“ geschafft haben. Eigens für dieses Doppel-Jubiläum rufen die Veranstalter in Helsinki vom 14. bis 21. März Jubiläums-Tage aus. Der Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ versteht sich dabei als attraktiver Programmpunkt dieses Jubiläums.

EZM-Komponisten sind Highlight bei Musica Nova in Helsinki

07.02.11 (PM - DMR) -
In Finnland wie in Nordeuropa überhaupt sind zeitgenössische Musik und führende Komponisten aus Deutschland oftmals noch wenig bekannt. Deshalb rückt eines der größten und bedeutendsten skandinavischen Festivals für Neue Musik, Musica Nova Helsinki, aus Anlass seines 30-jährigen Bestehens 2011 die deutsche Neue-Musik-Szene in sein Zentrum.

Mozart-Geschwisterwerk: Anders Eliassons Concerto für Geige und Bratsche uraufgeführt

02.12.09 (Christoph Schlüren) -
Das unerhört Neue an der Musik des großen Schweden Anders Eliasson (geb. 1947) liegt nicht in der Klangsensation als solcher. Doch gibt es heute keinen anderen bekannten Tonschöpfer, der in solche Dimensionen harmonischer Transzendenz und Schwerelosigkeit, Beweglichkeit und energetischer Dichte und Verwegenheit vorgedrungen ist wie er (das Unbekannte wollen wir nicht ausschließen).
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: