Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Bayerische Staatsoper München«

Bayerische Staatsoper schließt wegen Corona für einige Tage

09.11.21 (dpa) -
München - Wegen zahlreicher Corona-Infektionen stellt die Bayerische Staatsoper in München für einige Tage ihren Spielbetrieb ein. Er hoffe, dass die Infektionsketten so unterbrochen werden könnten, sagte Staatsintendant Serge Dorny. Betroffen sind nach Auskunft eines Sprechers vor allem Musiker des Staatsorchesters.

27. Oktober 2021: Veranstaltungen aktuell +++ Veranstaltungen

27.10.21 (dpa) -
Bachfest Eisenach zum 500. Jubiläum von Luthers Bibelübersetzung +++ Mit sieben Monaten Verspätung: Salzburger Osterfestspiele im Herbst mit vier Konzerten +++ Bayerische Staatsoper führt 3G plus-Regelung ein +++ In der Elbphilharmonie gilt ab Dezember weitgehend das 2G-Modell

Bayerische Staatsoper siegt in Kritikerumfrage

01.08.21 (dpa) -
München - Die Bayerische Staatsoper in München ist in einer Kritikerumfrage zum Gewinner der Saison 2020/21 gekürt worden. Sie siegte in der Kategorie «Gesamtleistung» mit sieben Stimmen, wie das Theatermagazin «Die Deutsche Bühne» am Freitag mitteilte.

«Der wendende Punkt»: Bachlers Abschied als Münchner Opernintendant

30.07.21 (dpa) -
München - Nikolaus Bachler beendet seine Intendanz an der Bayerischen Staatsoper nach rund 13 Jahren mit einem guten Gefühl. «Das war eine besonders starke und schöne Zeit, die trägt man natürlich in sich», sagte der scheidende Intendant der Deutschen Presse-Agentur in München mit Blick auf das Abschieds-Sonderkonzert «Der wendende Punkt» am Freitagabend im Rahmen der Opernfestspiele.

Neue Spitze der Staatsoper: 20. Jahrhundert und ungewöhnliche Orte

10.06.21 (dpa) -
München - Der designierte Münchner Opernintendant Serge Dorny plant für die neue Spielzeit der Bayerischen Staatsoper Aufführungen an ungewöhnlichen Orten. Als Beispiel nannte er den Olympiapark oder den Englischen Garten in München, aber auch Auftritte in anderen Städten Bayerns.

Museum ohne Abgrund – Aribert Reimanns „Lear“ kehrt ins Nationaltheater München zurück

24.05.21 (Wolf-Dieter Peter) -
„Die Geschichte ist ein Schlachthaus“ hat Heiner Müller lapidar festgestellt. Damit knüpfte er an Thomas Hobbes an, der rund vierhundert Jahre zuvor schon den „Menschen als des Menschen Wolf“ charakterisierte, als Engländer, dessen Königsgeschichte einem Schlachthaus gleicht. Shakespeares „König Lear“ greift da auf den mythisch nebeligen Anfang zurück. Die Vertonung des blutigen Dramas bildete im Juli 1978 den Höhepunkt der Münchner Opernfestspiele.

Bayerische Staatsoper gründet eigenes Label BSOrec

29.04.21 (dpa) -
München - Die Bayerische Staatsoper in München gründet ihr eigenes Label. Unter dem Namen Bayerische Staatsoper Recordings (BSOrec) sollen künftig Audio- und Videomitschnitte veröffentlicht werden, wie das Haus am Donnerstag verkündete.

Viel Musik um Nichts – Wolf-Ferraris „Il Segreto di Susanna“ in München

27.04.21 (Wolf-Dieter Peter) -
Gut zehn Jahre nach der Uraufführung am 4. Dezember 1909 im damaligen Noch-Hof-, dem heutigen Nationaltheater war es letztlich inhaltlich, weil gesellschaftlich vorbei: der neue Frauen-Typ des „Flappers“ durchtanzte die „Roaring Twenties“ – und rauchte natürlich, privat wie öffentlich. Dennoch war das fast in eine Ehekatastrophe mündende „Geheimnis“, das heimliche Rauchen Susannas, erfolgreiche Opernnostalgie noch bis in die 1970er Jahre.

Eilantrag in München: Musiker wollen Öffnung von Staatsoper und Philharmonie

29.03.21 (dpa) -
München - Mehr als 20 Musikerinnen und Musiker wollen mit einem Eilantrag die Öffnung der Bayerischen Staatsoper und der Philharmonie in München erreichen. Der Antrag sei am Montag beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof gestellt worden, sagte eine Sprecherin der Initiative «Aufstehen für die Kunst» der Deutschen Presse-Agentur in München.

Zwei Livestreams aus München und Hamburg

11.02.21 (dpa) -
Unter Gangstern: Münchner «Freischütz»-Premiere als Livestream +++ Martha Argerich gibt Online-Konzert mit Hamburger Symphonikern
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: