Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Festival«

www.beckmesser.de 2011/12

06.12.11 (Max Nyffeler) -
Der Schriftsteller Matthias Politycki hat kürzlich in der „Zeit“ zu einem heftigen Rundumschlag über die Zustände im Literaturbetrieb und im Kulturbetrieb ganz allgemein ausgeholt. Da ist die Rede von der globalen kulturellen Fußgängerzone, in der jede Kreativität erstickt werde. Der Schriftsteller müsse sich als Marke am Markt etablieren und diesen entsprechend beliefern, um existieren zu können. Die Kritik sei verlottert und fungiere zunehmend als Medienzensur, der verunsicherte Leser werde von allen Seiten indoktriniert.

Freie Theaterszene trifft sich zu Bundeskongress und Festival in Dresden

27.10.11 (Agentur - dapd) -
Berlin/Dresden - Der Bundesverband Freier Theater trifft sich heute (27. Oktober) unter dem Motto "Tanz und Theater der Zukunft" in Dresden zu seinem zweiten Bundeskongress. Bei dem Treffen im Staatsschauspiel Dresden soll es um die Arbeitsweisen freier Theater, die Infrastruktur der Theaterhäuser, den Einfluss von Förderern auf die Freiheit der Kunst und um Zukunftsvisionen gehen, wie der Verband in Berlin mitteilte.

Donaueschinger Musiktage 2011 - Videoblog: Samstag

Am Samstag auf den Donaueschinger Musiktagen: Vormittags Hans Thomallas und William Lamsons Multimedia-Komposition "The Brightest Form of Absence" für Stimme, Ensemble, Live-Elektronik und Videoprojektion. Am Nachmittag ein Besuch im Fischerhaus im Fürstlich Fürstenbergischen Park: "Liquid Souls" von Claudia Brieske und Franziska Baumann - Installation und Vokalperformance

Donaueschinger Musiktage 2011 - Videoblog: Freitag

Freitag - die 90. Donaueschinger Musiktage haben am Abend begonnen. Ein Blick in die Baarsporthalle auf die letzten Proben zu Wolfgang Rihms "Séraphin"-Symphonie und François Sarhans Multimedia-Projekt "Die Enzyklopädie des Professor Glaçon" in den Fürstenberg Sammlungen.

Klangspuren Festival zeitgenössischer Musik in Schwaz

Für die einen stehen die ersten sonnigen Herbsstage für Waldspaziergänge und Schwammerln-Suchen, für die anderen beginnt nun die Hochsaison der Festivals - nicht zuletzt derer für zeitgenössische Musik. In Schwaz in Tirol bekommt der interessierte Besucher beides geboten - und Kulturvermittlungsprojekte, Nachwuchsförderung für junge Musiker und interkulturelle Begegnungen noch dazu.

Der authentische Remix – Das siebte Punkt-Festival in Kristiansand

05.09.11 (Hans-Jürgen Linke) -
Hat Evan Parker aufgegeben? Er unterscheidet nicht (mehr) zwischen Improvisation und Komposition, er spricht von „hybriden musikalischen Aktionen“ und meint damit: Es gibt sagt keine unschuldige Musik, jede Tonfolge hat ihre Geschichte. Der einzige Unterschied zwischen geschriebener und improvisierter Musik, den er gelten lässt ist: Improvisatoren haben es mit dem zu tun, was wirklich geschieht in den komplexen Aufführungssituationen, Komponisten dagegen haben mit etwas zu tun, was geschehen soll.

Erkenntnis ist ein spielerischer Spaß

02.09.11 (Gerhard Rohde) -
Festival, Festival, Festival – so beschrien französische Zeitungen vor 50 und mehr zurückliegenden Jahren die wachsende Flut musikalischer und theatralischer Festivitäten allüberall im Lande, vor allem natürlich im sonnigen Süden, wo höchstens der Mistral einmal für unangenehme nächtliche Kälte sorgte. Inzwischen hat sich die Festivalitis über alle Länder, Landschaften, malerischen Ortschaften verbreitet. Musik im Freien, auf Burgen und Schlössern, in Scheunen und Kuhställen ziehen die Massen magisch an. Und jede Kritik in einer Zeitung ist eine kostenlose Werbung fürs Städtchen oder die Region. Alles verständlich, aber auch gut?

Festival «Rossini in Wildbad» zeigt im Sommer drei Opern

14.04.11 (nmz/kiz) -
Bad Wildbad - Drei Opern stehen auf dem Programm des diesjährigen Festivals «Rossini in Wildbad» vom 7. bis 17. Juli in Bad Wildbad im Schwarzwald. Gezeigt wird unter anderem «Der Türke in Italien - Il Turco in Italia», eine Opern-Komödie von Gioachino Rossini aus dem Jahr 1814.

Musikfestival kommt erstmals ins Ruhrgebiet

22.10.10 (Agentur - dapd) -
Essen - Zum Kulturhauptstadtjahr 2010 kommt das Festival "Musik in den Häusern der Stadt" erstmals ins Ruhrgebiet. Zwischen dem 3. und 7. November seien insgesamt 31 Konzerte geplant, teilten die Veranstalter am Freitag in Essen mit. Etablierte Künstler böten dabei genauso wie Nachwuchsmusiker eine musikalische Vielfalt von Klassik, Jazz und Pop über indische, orientalische und afrikanische Musik bis hin zu experimentellen Arrangements.

Erstes Berliner „Echtzeitmusiktage“- Festival beginnt heute

08.09.10 (Stefan Pieper) -
Nicht zuletzt der Firma Minimax sind die Veranstalter der Berliner Echtzeitmusiktage zu Dank verpflichtet – denn nur durch deren Produkte lässt sich eine der Kompositionen realisieren, die heute Abend im Kulturzentrum Sophiensaal das Festival eröffnet: „MM Schäumend – Finale für 15 Handfeuerlöscher“ nennt sich ein szenisches Konzert des schwedischen, seit 1968 in Berlin lebenden Klangkünstlers Sven Ake Johansson – ein spektakuläres Finale des Eröffnungsabends ist sicher vorprogrammiert! Und auch Johanssons weitere Programmpunkte zu diesem Anlass versprechen kreative Grenzgänge auf ungewöhnlicher Materialgrundlage. Etwa „Tüüt - Live“ – ein Hörstück „mit den gewöhnlichsten Autohupen des ausgehenden 20. Jhd.“, sowie eine „Kartonsymphonie“ für 22 SpielerInnen und Pappkartons auf Beckenständer – ebenfalls eine Uraufführung des seit 1968 in Berlin lebenden Musikers, Poeten und bildenden Künstlers.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: