Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »SWR Vokalensemble«

Donaueschinger Musiktage 2021 – Sonntag

Die 100. Musiktage gehen nach 4 Tagen zu Ende. In der Bar "Twist" spielt die Pianistin Magda Mayas am präparierten Klavier nach grafischen Notationen von Hanno Leichtmann. Wir begleiten die Proben zum Abschlusskonzert im Mozartsaal mit Francesco Filideis "The Red Death" – einem Oratorium nach Edgar Allen Poe und zeigen Ausschnitte aus der Generalprobe für das Musiktheater "Alan T." von Pierre Jodlowski.

Donaueschinger Musiktage 2021 – Mittwoch

Einen Tag früher als üblich gehen dieses Jahr in Donaueschingen die Aufbauarbeiten und Proben für die Donaueschinger Musiktage los. Denn 2021 wird DAS Festival für zeitgenössische Musik 100 Jahre alt, und dieses Jubiläum feiert der SWR mit extra vielen Konzerten, Orchestern, Ensembles, Musiker*innen und Komponist*innen aus aller Welt, mit Videostrems, Radioübertragungen… und natürlich wie jedes Jahr auch mit unseren Blogvideos. Viel Spaß beim ersten!

Mit Don Quixote in eine hybride Zukunft

04.03.21 (Harry Schmidt) -
Pandemische Zeiten erfordern pandemische Maßnahmen: Mit seiner 41. Ausgabe wagte das renommierte Stuttgarter Neue-Musik-Festival ECLAT den Sprung in den digitalen Ozean des World Wide Web. Bei 13 Konzerten waren an fünf Festivaltagen 35 Werke zeitgenössischer Musik zu erleben, darunter 24 Uraufführungen. Themenschwerpunkte galten dem Libanon und dem osteuropäischen Binnenstaat Belarus. Die in der weißrussischen Hauptstadt Minsk inhaftierte Oppositionsführerin Maria Kalesnikava wurde mit dem Menschenrechtspreis der Gerhart und Renate Baum-Stiftung geehrt.

Intensive Zusammenarbeit unter fordernden Bedingungen

27.01.21 (Burkhard Schäfer) -
Mit Beginn der Spielzeit 2020/21 ist Yuval Weinberg, Jahrgang 1990, Nachfolger von Marcus Creed als Chefdirigent des SWR Vokalensembles. Burkhard Schäfer hat mit dem nun jüngsten Künstlerischen Leiter eines ARD-Klangkörpers gesprochen.

Stille Nacht – nmzMedia wünscht frohe Weihnachten!

Auch wenn gemeinsames Musik machen in diesen Zeiten schwer möglich ist – wir haben es in unserem kleinen Weihnachtsvideo im Auftrag von SWR Classic versucht. Alle vier Klangkörper des SWR – das Vokalensemble, das Symphonieorchester, die Bigband und das Experimentalstudio lassen "Stille Nacht" nach einem Arrangement von Michael Falk erklingen – allein und doch zusammen.

Yuval Weinberg - der neue Chef des SWR Vokalensembles

Mit acht Jahren hat Yuval Weinberg mit dem Singen begonnen, mit 18 merkte er, dass er kein Problem damit hat, vor einem Chor mit 120 Sängerinnen und Sängern zu stehen. Heute, mit 30, ist er frischgebackener Chefdirigent des SWR Vokalensembles. Wir treffen Yuval Weinberg in München, wo er lebt. Der sesshafte Typ sei er nicht – seine Wurzeln sind in Israel, auf das er aus der Ferne besorgt blickt. Und richtig zuhause fühle er sich eigentlich nur im gemeinsamen Musizieren.

Unübersehbar #28 – nmz-Streaming-Empfehlungen vom 20.11. bis zum 26.11.2020

19.11.20 (Dirk Wieschollek) -
Auch da stecken immerhin ein paar unserer Gebühren drin: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk kann kraft seiner Infrastruktur weiterhin flexibel agieren und viele seiner geplanten Programme als Livestream anbieten. In den kommenden Tagen stehen der WDR mit seinem Funkhausorchester, der BR mit dem Sinfonieorchester und der SWR mit dem Vokalensemble bereit. Dazu Zeitgenössisches aus Leipzig und Wien sowie Barockes aus Stuttgart. Zauberhaft! [jmk]

SWR Vokalensemble bei ECLAT: Pelzel und Wolff

ECLAT-Festival, Theaterhaus Stuttgart vom 9.2.2019

Christmas Carols zum Mitsingen und Zuhören

Mitmachen war Anfang Dezember in Stuttgart gefragt: Beim "Come and sing"-Konzert in der Liederhalle konnten Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit dem SWR Vokalensemble berühmte wie unbekanntere englische Weihnachtslieder singen, die sie vorher im Unterricht mit ihren Lehrern kennengelernt und geübt hatten. Zwischendurch gab es aber auch immer wieder das klassischere Konzerterlebnis für die jungen Besucherinnen und Besucher, während die Profis unter der Leitung von Hannes Reich weitere Carols in mehrstimmigen S&

Holzbläserquintett trifft Vocalsolisten

28.02.18 (Egbert Hiller) -
Die bedeutenden Festivals für Neue Musik, zu denen ECLAT in Stuttgart zählt, können Gradmesser musikalischer Entwicklungen sein, in denen sich indirekt auch gesellschaftliche Wandlungsprozesse widerspiegeln. Aktuelle Stichworte in diesem Kontext lauten etwa Digitalisierung und Globalisierung, Neoliberalismus und Populismus, Erderwärmung und Terrorangst, wobei deren Folgen allenthalben spürbarer werden und auch vor dem persönlichen, geschweige denn dem künstlerischen Empfinden nicht haltmachen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: