Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Chormusik«

Chöre und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern dürfen wieder proben

15.06.20 (dpa) -
Schwerin - Chöre und Orchester in Mecklenburg-Vorpommern dürfen sich seit Montag wieder zu Proben treffen. Dabei müsse ein Mindestabstand von drei Metern eingehalten werden, teilte das Kulturministerium am Montag in Schwerin mit.

Chöre und Gesangsensembles dürfen im Saarland unter Auflagen gemeinsam singen

14.06.20 (dpa) -
Saarbrücken - Der neuen Corona-Verordnung im Saarland zufolge dürfen Chöre und Gesangsensembles im Bundesland von Montag (15. Juni) an unter Auflagen wieder gemeinsam singen. Erlaubt seien dann Veranstaltungen und Proben mit bis zu zehn Teilnehmern auch in geschlossenen Räumen auf der Grundlage eines Hygienekonzeptes, teilte die Landesregierung in Saarbrücken mit.

Bayerns Hobbymusiker dürfen trotz Corona bald wieder gemeinsam proben

07.06.20 (dpa) -
München - Gute Nachrichten für alle Hobby-Musiker: Zum Wochenstart dürfen sie wieder unter Auflagen zusammen geigen, flöten oder trommeln. Damit sind sie nicht die einzigen, die sich auf Montag freuen.

Weiter Probenverbot für Chöre in Rheinland-Pfalz - Verband beklagt Ungleichbehandlung

28.05.20 (dpa) -
Mainz - Die in der Corona-Krise lahmgelegten Chöre in Rheinland-Pfalz beklagen eine Ungleichbehandlung im Vergleich mit Gesangsgemeinschaften in benachbarten Bundesländern. Dort seien Chorproben mit geeigneten Hygieneregeln entweder schon erlaubt oder ihr baldiger Neustart in Aussicht gestellt worden, teilte der Chorverband Rheinland-Pfalz mit.

Wild lodernde, vollendet beherrschte Formung

12.05.20 (Christoph Schlüren) -
Richard Strauss: Salome, hrsg. von Claudia Heine (Richard Strauss Werke – Kritische Ausgabe). Schott RSW 103-10 +++ Giuseppe Verdi: Messa da Requiem, hrsg. von Marco Uvietta. Bärenreiter BA 7590 +++ Bohuslav Martinu: The Spectre‘s Bride, H 214 I A; Field Mass, H 279, hrsg. von Paul Wingfield (Bohuslav Martinu Complete Edition). Bärenreiter BA 10573-01

Knabenchöre haben Existenzsorgen wegen fehlender Konzerte und Proben

11.05.20 (dpa) -
München - Große deutsche Knabenchöre fürchten in der Corona-Pandemie um den Fortbestand vieler Ensembles. Wenn Proben, Gesangsunterricht und Konzerte wegen des Corona-Shutdowns noch länger ausfielen, seien die Chöre in ihrer Existenz bedroht, heißt es in einem am Montag veröffentlichten Aufruf, der von den Augsburger Domsingknaben, dem Dresdner Kreuzchor, den Regensburger Domspatzen, dem Tölzer Knabenchor und dem Windsbacher Knabenchor unterzeichnet wurde.

Leipzig sucht neuen Thomaskantor - in einem aufwendigen Verfahren

24.04.20 (dpa) -
Leipzig - Die Stadt Leipzig sucht einen neuen Leiter für ihren weltberühmten Thomanerchor und hat dafür ein aufwendiges Verfahren in Gang gesetzt. Der neue Thomaskantor soll auf Gotthold Schwarz (67) folgen, der im Sommer 2021 aufhören wird. Wie die Stadtverwaltung am Freitag mitteilte, werden sich eine 17-köpfige Auswahlkommission und ein fünfköpfiges Expertengremium auf die Suche nach einem geeigneten Nachfolger machen.

Nordkirche sagt Chorfest «Dreiklang» mit 3000 Sängern ab

21.04.20 (dpa) -
Schwerin - Die Nordkirche hat ihr für August geplantes Chorfest «Dreiklang» in Schwerin abgesagt. Grund seien die Schutzvorkehrungen gegen die weitere Ausbreitung des neuartigen Coronavirus, teilte die Nordkirche am Dienstag mit.

Statt Chorfest: Sänger finden sich für virtuellen Chor zusammen

15.04.20 (dpa) -
Leipzig - Profi- und Laiensänger in Deutschland, Österreich und der Schweiz formieren sich derzeit zu einem großen virtuellen Chor. «Wir sind wirklich begeistert von dieser großen Resonanz auf unseren Aufruf», teilte der Vorsitzende der Deutschen Chorjugend, Kai Habermehl, am Mittwoch mit.

Landesjugendchor Thüringen: Corona betrifft uns – Musik hilft uns!

15.04.20 (PM) -
Dieser Tage ist nun alles anders, das Publikum muss zuhause bleiben wie wir alle auch. Das heißt aber nicht, dass wir auf Musik und Kultur verzichten müssen. Als kleinen Trost in dieser entbehrungsreichen beginnenden Frühlingszeit – und zugleich als Vorgeschmack auf zukünftige Konzerte im Miteinander-Erleben – hat der Landesjugendchor Thüringen eine neue Unterseite auf seiner Website eröffnet. Hier eingestellt mit Texten und Bildern sind Musikaufnahmen aus den letzten Jahren der Arbeit des Chores unter Leitung seines Künstlerischen Leiters Nikolaus Müller, um so diese Zeit der eingeforderten kulturellen Corona-Stille "hörbar" zu überbrücken.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: