Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Chormusik«

Deutsches Chorfest im Mai 2022 in Leipzig mit rund 350 Chören

10.11.21 (dpa) -
Leipzig - Kinderchöre, Männergesangvereine, Vocal Bands und Kantoreien - im kommenden Mai wollen rund 350 Chöre die Bachstadt Leipzig zum Klingen bringen. Das Deutsche Chorfest war in diesem Frühjahr coronabedingt ausgefallen und kommt nun vom 26. bis 29 Mai 2022 nach Leipzig. Ein besonderer Fokus im Programm liegt dabei auf den Kinder- und Jugendchören.

Rheinsberg feiert Chor: jetzt anmelden!

03.11.21 (PM) -
Mit zwei Top-Acts der internationalen Vokalszene und Experten-Coachings lockt die Musikakademie Rheinsberg Chöre und Vokalensembles aus ganz Deutschland nach Rheinsberg zum ersten großen Pop- und Jazz-Chorfestival: Ein Wochenende voller Inspiration und Impulse erwartet die teilnehmenden Ensembles, die sich jetzt anmelden können.

Peter Dijkstra wird neuer Künstlerischer Leiter beim Chor des Bayerischen Rundfunks

23.10.21 (PM-BR) -
Peter Dijkstra kehrt ab der kommenden Saison 2022/23 als Künstlerischer Leiter zum Chor des Bayerischen Rundfunks zurück. Der Niederländer, derzeit Chefdirigent des Nederlands Kamerkoor und international gefragter Gastdirigent, hatte die Position beim Chor des BR bereits von 2005 bis 2016 inne. Der aktuelle Künstlerische Leiter Howard Arman, dessen Vertrag nach sechs Spielzeiten ausläuft, bleibt dem Chor als Gastdirigent erhalten.

Im Dialog mit Geschichte: Landesjugendchor Thüringen schafft audiovisuellen Gedenkraum

14.10.21 ((nmz-red), PM) -
Der Landesjugendchor Thüringen hat ein Video-Projekt anlässlich der Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Bundestag am 14. November mit Werken von Manfred Schlenker, Pau Casals und Heinrich Schütz initiert. Als Aufzeichnungsort konnte mit dem Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen ein „kultureller Gedächtnisort“ (KGO) gewonnen werden.

Vor 40 Jahren wurde die Internationale Bachakademie Stuttgart gegründet

12.10.21 ((nmz-red), PM) -
Johann Sebastian Bachs Lebensweg führte ihn nie nach Stuttgart. Und doch ist die Stadt im deutschen Südwesten seit nunmehr 40 Jahren eines der weltweit bedeutendsten Zentren der Bach-Pflege. Die hier am 16. November 1981 gegründete Stiftung Internationale Bachakademie Stuttgart hält das Musikerbe J.S. Bachs, seiner Zeitgenossen, Vorgänger und Nachfolger durch Veranstaltungen und Vermittlung, Unternehmertum, Ausbildung und Forschung lebendig. Auf den aus Stuttgart stammenden Gründungsvater Helmuth Rilling, der Bachs Musik im Dienste der Völkerverständigung in die Welt trug, folgte in der Akademieleitung 2013 der aus Dresden gebürtige Dirigent Hans-Christoph Rademann, der Chor und Orchester der Bachakademie zu einem anerkannten Originalklangensemble umgeformt hat.

Chor des BR eröffnet Saison mit Lera Auerbachs "72 Angels"

12.10.21 ((nmz-red), PM) -
Erstmals seit 7. März 2020 kann der BR-Chor sein Abonnement-Publikum wieder empfangen. Auf dem Programm steht am Samstag, den 23. Oktober, um 20.00 Uhr im Prinzregententheater Lera Auerbachs Komposition "72 Angels. In splendore lucis" für Chor und Saxophonquartett, die nach Aufführungen in Schweden und den Niederlanden erstmals in Deutschland zu hören sein wird.

Aushängeschild der deutschen Chorlandschaft

08.10.21 (Arne Sonntag) -
Ende August hat der neugegründete Bundesjugendchor unter der Leitung von Anne Kohler in der Berliner Philharmonie sein Gründungskonzert im Rahmen des Musikfests Berlin gegeben. Anlass für einen Blick zurück auf den Entstehungsprozess und einen Blick voraus auf das Potenzial des neuen Ensembles.

Neue Stimme in der Chorszene

04.10.21 ((nmz-red)) -
„Nach 11 Monaten intensiver, äußerst vertrauensvoller Vorbereitung mit vielen digitalen Sitzungen, lebhaften Diskussionen und ersten gemeinsamen Projektdurchführungen haben sich zum 1. Juli 2021 die Verbände ACHORDAS und der Internationale Chorleiterverband (ICV) zu einer neuen, frischen und aktiven Interessensvertretung zusammengeschlossen.“ Das meldet der neue Verband Chor- und Ensembleleitung Deutschland e. V. (CED). Damit bekämen, so die Mitteilung, „die Chor- und Ensembleleitenden einen neuen, starken und innovativen Verband innerhalb des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester (BMCO) und des Deutschen Chorverbands (DCV).“

Ein Leben für die Freiheit

30.09.21 (Gerhard Folkerts) -
Wer das Glück hatte, Theodorakis zu begegnen, spürte seine Menschenfreundlichkeit, seine Gesprächsbereitschaft, seine Herzlichkeit, empfand die große Aura des Komponisten. Er war ein Brückenbauer zwischen den Genres der Musik, zwischen der Kunst- und der Volksmusik, ein Brückenbauer für Menschlichkeit und Verständigung zwischen den Völkern.

Nachrichten aus den Bundes- und Landesmusikakademien

30.09.21 (Guido Froese) -
Ochsenhausen: Musikalische Auszeit im ehem. Kloster Die Landesakademie bietet vom 27. bis 30.12. Chortage in Form einer musikalischen Auszeit an. Eingeladen sind erfahrene Chorsängerinnen und Chorsänger im dritten Lebensabschnitt, die ihre Begeisterung für das Chorsingen in der besonderen Atmosphäre eines barocken Klosters einbringen wollen. Vokale Kammermusik, chorische Stimmbildung, ein kleines Freizeitprogramm mit Besichtigungen und winterlichen Spaziergängen in der herrlichen Natur bereichern das Singen. www.landesakademie-ochsenhausen.de
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: