KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Fazit zum Internationalen Jahr der Freiwilligen

08.02.02 (Olaf Zimmermann) -
Diskussion um Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement geht weiter ·
Von Olaf Zimmermann

Was bleibt für den Dritten Sektor? Diese Frage stellt sich, denkt man über das abgelaufene Internationale Jahr der Freiwilligen und die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags „Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements“, die sich ebenfalls ihrem Ende zuneigt, nach. Was wird von den vielen Reden über die Bedeutung des bürgerschaftlichen Engagements bleiben? Was wird von den Metern an beschriebenem Papier, die am Ende der Enquete-Kommission aufgetürmt sein werden, noch zur Kenntnis genommen werden? Wer wird noch auf die bunten Plakatwände schauen, die im Internationalen Jahr der Freiwilligen zum Lob der Ehrenamtlichen aufgehängt wurden?

JazzInBerlin.de zum KIZ

08.02.02 (Olaf Zimmermann) -
Kulturinformationszentrum KIZ - die Kultur-Nachrichtenagentur im Internet

Im Zeitalter der ungebremsten wirtschaftlichen Fusionitis (was macht eigentlich das Bundeskartellamt?) zucken Redakteure zusammen, wenn der nächste Zusammenschluss zweier Marktführer angekündigt wird. Nicht so in diesem Fall. Die neuartige Kultur-Nachrichtenagentur KIZ bringt den Musikverlag ConBrio mit 180 dem Deutschen Kulturrat angeschlossenen Kultur-Dachverbänden zusammen. Der neue internetbasierte Dienst wird einerseits aus dem Programm des ConBrio-Verlags (Neue Musik Zeitung, Jazzzeitung, Oper & Tanz u.a.), andererseits direkt aus dem Mitglieder-Pool des Deutschen Kulturrats (Verbände, Institutionen, Vereine usw.) mit Nachrichten versorgt. Wo andere Fusionierer nur ans Streichen denken, sorgen die gesammelten Kräfte hinter KIZ für neue kulturelle Öffentlichkeit.

unbedingt weiter lesen unter http://www.jazz-in-berlin.de/article/view/88

Dank Spende: Musikschule Trier gibt Unterricht in Kontrabass

08.02.02 (deimling) -
Tiefe Töne erklingen

Dank Spende: Städtische Musikschule gibt Unterricht in Kontrabass

TRIER. (mah) Die Musikschule der Stadt Trier hat ein neues Fach und Instrument: Kontrabass. Geldspenden vom ehemaligen Kulturdezernenten Jürgen Grabbe, dem Verein der Freunde und Förderer und eine Sachspende von Geigenbauer Josef Kling ermöglichten die Anschaffung.

Andrea Dillmann gehört jetzt zur Leitung der Kreismusikschule Limbuzrg

08.02.02 (deimling) -
Andrea Dillmann gehört jetzt zur Leitung der Kreismusikschule

Von Jan Kieserg

Limburg. Andrea Dillmann ist die neue stellvertretende Leiterin der Kreismusikschule Limburg (KMS). Im Rahmen einer Gesamtkonferenz sämtlicher Lehrkräfte der Kreismusikschule in der Goethe-Schule wurde Andrea Dillmann von Musikschulleiter Peter Schreiber offiziell in ihr Amt eingeführt. Seit Anfang dieses Jahres bekleidet die Pädagogin ihr Amt und ist somit Nachfolgerin von Markus Lentz.

Strings of Fire - Zweite Auflage des Gewandhaus-Crossovers im März

08.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Im März verwandelt sich der Mendelssohn-Saal des Gewandhauses zu Leipzig zum zweiten Mal in einen Spiel-Raum für musikalische Experimente zwischen Jazz, Pop, Rock und Klassik. Dann ist wieder "Strings of Fire" angesagt.

27. Chorleiterseminar in Pirna - 95 Chorleiter treten in Erfahrungsaustausch

08.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Ostsächsischen Chorverband hat zum 27. Landeschorleiterseminar eingeladen. Aus fast allen Bundesländern haben sich Chorleiter zu diesem Erfahrungsaustausch angemeldet.

Röttenbach will billigeren Tarif bei Hemhofener Musikschule

08.02.02 (deimling) -
Die Gemeinden im Kulturverband vereinen?

Röttenbach will billigeren Tarif bei Hemhofener Musikschule - Mitschke lädt Nachbarn zur Nutzung der Bücherei
von Pauline Lindner

RÖTTENBACH. Die Röttenbacher Kinder, die die Musikschule in Hemhofen besuchen, sollen auch in den Genuss des günstigeren A-Tarifes kommen. Der Gemeinderat entschloss sich, den Differenzbetrag zum "Auswärtigentarif" zu übernehmen.

Musikschüler erhalten 90 Euro

08.02.02 (deimling) -
Steinenbronn - Steinenbronn steigt ab Sommer endgültig aus der Mitfinanzierung der Waldenbucher Musikschule aus.

Schöne Leistung: Neun Preisträger der Musikschule Taunus

08.02.02 (deimling) -
Niederhöchstadt. Erfolgreich begann das Jahr für die jungen Musiker der Musikschule Taunus. Alle neun, die sich in Wiesbaden dem Regionalwettbewerb gestellt hatten, kehrten mit ersten und zweiten Preisen zurück.

Fotokurs-Datenbank 2002 online

08.02.02 (fotoinfo) -
Die Fotokurs-Datenbank unter Fotoinfo.de beschreibt auf 50 Webseiten mehr als 400 Fotoworkshops und Fotoreisen 2002.
http://www.fotoinfo.de
Die Kursangebote von mehr als 70 renommierten Veranstaltern wurden frisch recherchiert und sowohl chronologisch wie thematisch geordnet.
Jeder Fotoworkshop findet sich im Fotokurs-Kalender mit Datum, Thema, Ort, Preis und Veranstalter-Adresse kurz und übersichtlich beschrieben. Zusätzlich werden viele Kursprogramme auf eigenen Webseiten im Volltext vorgestellt oder als pdf-Datei zum Download angeboten. Eine website-interne Suchmaschine erschließt die Kursbeschreibungen im Volltext.

Architektur-Quartett mit Adrienne Goehler

08.02.02 (Olaf Zimmermann) -
Pressemitteilung der Bundesarchitektenkammer 01/2002

Das zweite Architektur-Quartett in Berlin geht am 19. März 2002 an den Start. Adrienne Goehler, bis Januar 2002 Berliner Kultursenatorin, nimmt die Position der interessierten Laiin ein. Als Architekturkritiker wirken Rainer Haubrich (DIE WELT), Benedikt Hotze (BauNetz) und Niklas Maak (FAZ) mit.
Das Quartett wird drei aktuelle Berliner Bauwerke besprechen: das Cantianhaus von Michael Peter in Prenzlauer Berg, das Paul-Löbe-Haus von Stephan Braunfels in Mitte und das Tempodrom von von Gerkan, Marg und Partner in Kreuzberg. Die Kritiker werden dem Publikum die Gebäude vor der Diskussion in Text und Bild präsentieren.

Europäischer Templeton-Filmpreis geht an "Chico"

08.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Der Film "Chico" von Ibolya Fekete erhält den 5. Europäischen Templeton-Filmpreis. Die Preisverleihung findet während der Berlinale im Rahmen eines öffentlichen Gottesdienstes am 10. Februar in der Evangelischen St. Matthäuskirche auf dem Kulturforum in Berlin-Tiergarten statt.

Freiburger Kulturpreis für Publizistin Kyra Stromberg

08.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Die Schriftstellerin, Publizistin und Übersetzerin Kyra Stromberg bekommt den Reinhold-Schneider Preis 2002.

Steingraeber & Söhne feiern 150ten Geburtstag auf Frankfurter Musikmesse

08.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Am 17. August 1852 gründete Eduard Steingraeber seine Klaviermanufaktur in Bayreuth - er repräsentierte bereits die 2. Generation der Steingraeber Klavierbauer, sein Vater und sein Onkel hatten bereits um 1820 eine Klavier- und Orgelbauwerkstatt in Rudolstadt, Thüringen gegründet.

"Amerika - Europa" - Kunstsammlung Rosenkranz in Wuppertal zu sehen

08.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Das Wuppertaler Von der Heydt-Museum widmet sich ab Sonntag bis zum 31. März der Kunstsammlung Rosenkranz. In der Schau "Amerika - Europa" geben rund 250 Zeichnungen, Collagen, Gemälde und Skulpturen einen Überblick über die Kunst des 20.
Jahrhunderts.

Sachsens Kulturministerium sucht wieder beste Schulbands

08.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Sächsische Schulbands können sich jetzt zum "Soundcheck 2002" bewerben. Bei dem Wettbewerb des Kultusministeriums winken Preisgelder, Auftritte sowie eine CD-Produktion.

125. Geburtstag von Hermann Hesse - Veranstaltungsreihe in Berlin

08.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Anlässlich des 125. Geburtstags von Hermann Hesse (1877-1962) präsentiert seine Geburtsstadt Calw einen "Veranstaltungsmarathon" in Berlin. Im Rahmen des "Hermann-Hesse-Jahres 2002" werden in der Hauptstadt von April bis Anfang September drei Ausstellungen zu Leben und Werk des Autors ("Der Steppenwolf", "Das Glasperlenspiel", "Siddharta") gezeigt.

Thalheimers "Emilia Galotti" erhält Friedrich-Luft-Preis

07.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Michael Thalheimers Inszenierung von "Emilia Galotti" am Deutschen Theater erhält den diesjährigen Friedrich-Luft-Preis der BERLINER MORGENPOST.

Bundesverband: Kinderfilmfest leistet wichtige Lobbyarbeit

07.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Das Kinderfilmfest der Berlinale betreibt nach Einschätzung des Bundesverbandes Jugend und Film "eine erfolgreiche Lobbyarbeit für Kinderfilme innerhalb der Filmbranche". In weiten Teilen der Filmszene würden Kinder als Publikum noch viel zu wenig wahrgenommen, sagte der Geschäftsführer des Verbandes, Reinhold Schöffel.

Tafelritter in Dresden - Merlin-Premiere am Staatsschauspiel

07.02.02 (nmz-red/leipzig) -
Eine theatralische Version der Tafelritterrunde präsentiert das Staatsschauspiel Dresden. Am Freitag feiert Johannes Leppers Inszenierung von Tankred Dorsts "Merlin oder das wüste Land" Premiere.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: