KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Christian Thielemann soll Chefdirigent der Staatskapelle Dresden bleiben

10.05.17 (dpa) -
Dresden - Die Staatskapelle Dresden hat sich für eine weitere Zusammenarbeit mit Chefdirigent Christian Thielemann entschieden. Wie das Orchester am Mittwochabend mitteilte, votierten die Musiker mit einer großen Mehrheit für eine Vertragsverlängerung des 58-Jährigen. Thielemann ist seit der Spielzeit 2012/2013 in Dresden Chef und hat noch einen Vertrag bis 2019.

Hass-Mail: Weimarer Musikhochschule und ACHAVA Festspiele Thüringen erstatten Anzeige

10.05.17 (Pressemitteilung) -
Das Präsidium der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und die Intendanz der ACHAVA Festspiele Thüringen wehren sich mit allen rechtlichen Mitteln gegen eine beleidigende und volksverhetzende E-Mail, die in der Nacht auf Mittwoch, 10. Mai, an die Musikhochschule gesendet wurde.

Nike Wagner schreibt die Leitung der Bayreuther Festspiele ab

10.05.17 (dpa) -
Bonn/Bayreuth (dpa) - Nike Wagner (71), Urenkelin des Komponisten Richard Wagner und Intendantin des Bonner Beethovenfestes, hat ihren endgültigen Verzicht auf die Leitung der Bayreuther Festspiele erklärt. Der in Düsseldorf erscheinenden «Rheinischen Post» (Mittwoch) sagte sie: «Auch Träume kommen irgendwann an ein Ende.» Außerdem empfinde sie es als «grottenlangweilig, immer nur Wagner zu machen».

GVL-Berechtigtenversammlung 2017: Wahl der Delegierten und Prognose Rekordjahr 2016

09.05.17 (PM - GVL) -
Am vergangenen Freitag, den 5. Mai 2017, fand in Berlin turnusgemäß die Berechtigtenversammlung der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (mbH) statt. 327 GVL-Berechtigte und 712 Berechtigte, die sich über Vollmachten vertreten ließen, wählten aus insgesamt 52 Kandidatinnen und Kandidaten ihre 22 Delegierten und 22 Ersatzdelegierten. Mit dieser Wahl wurden die bisherigen Beiratsmitglieder von den neuen Delegierten als Vertreter der Berechtigten funktional abgelöst. In der neuen Gesellschafter- und Delegiertenversammlung vertreten sie die Interessen aller Berechtigten gemeinsam mit den Gesellschaftern der GVL. Zudem wurden auf der Versammlung Rekordeinnahmen für 2016 verkündet, welche voraussichtlich erstmals deutlich über der 200 Millionen-Marke liegen werden.

Opera Awards für Christof Loy und Opernhaus Lyon

08.05.17 (dpa) -
London - Der deutsche Regisseur Christof Loy ist in London mit dem «International Opera Award» als bester Opernregisseur ausgezeichnet worden. Seine Inszenierung «Peter Grimes» für das Theater an der Wien wurde schon im Vorjahr zur besten Neuproduktion gekürt. Im vergangenen Februar feierte der Künstler die Uraufführung von «Edward II» an der Deutschen Oper Berlin und bringt am 2. Juni bei den Salzburger Pfingst-Festspielen Händels «Ariodante» auf die Bühne.

Elbphilharmonie beschert Hamburg einen Klassik-Boom

08.05.17 (dpa) -
Hamburg - Die Elbphilharmonie hat in Hamburg einen wahren Klassik-Boom ausgelöst. Vier Monate nach der Eröffnung ist die Nachfrage nach Tickets weiter ungebrochen. Neue Konzertangebote sind innerhalb weniger Stunden ausgebucht. «Diese Euphorie kann einen glücklich machen», sagte Kultursenator Carsten Brosda (SPD) bei der Vorstellung der neuen Saison in dem spektakulären Konzertsaal.

Hengelbrock Schirmherr für Kontrabass-Wettbewerb

08.05.17 (dpa) -
Ludwigslust - Der Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters Hamburg, Thomas Hengelbrock, ist neuer Schirmherr des Internationalen Johann-Matthias-Sperger-Wettbewerbs für Kontrabass. «Die Etablierung dieser «Kontrabass-Olympiade» in Ludwigslust, der ehemaligen Wirkungsstätte Johann Matthias Spergers, bedeutet eine gelungene Verbindung der musikalischen Vergangenheit der «Ludwigsluster Klassik» mit der heutigen, zukunftsorientierten Musiklandschaft», erklärte Hengelbrock auf der Internetseite des Wettbewerbs.

Erstmals Mindestgage für Gastverträge an deutschen Theatern

08.05.17 (PM - VdO ...) -
Gemeinsame Presseerklärung von GDBA, VdO und BÜHNENVEREIN: Für die Beschäftigten an deutschen Theatern wird es ab Oktober 2017 Tarifregelungen geben, die erstmals Mindestgagen bei Gastverträgen für Vorstellungen und für Proben vorsehen. Über die für Gastverträge geltenden Regelungen haben sich am 2. Mai 2017 die Künstlergewerkschaften Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) und die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer e. V. (VdO) mit dem Deutschen Bühnenverein als Arbeitgeberverband bei ihren Manteltarifverhandlungen geeinigt.

Ainars Rubikis wird Generalmusikdirektor der Komischen Oper Berlin [update, 18:30]

08.05.17 (dpa) -
Berlin - Der lettische Dirigent Ainars Rubikis wird neuer Generalmusikdirektor der Komischen Oper Berlin. Intendant Barrie Kosky und Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) stellten den 1978 in Riga geborenen Künstler am Montag bei der Vertragsunterzeichnung vor. Henrik Nanasi, der bisherige Musikchef, geht zum Ende der Spielzeit.

Schloss Altenstein mit neuer Brahms-Gedenkstätte

08.05.17 (dpa) -
Bad Liebenstein - Dem Komponisten Johannes Brahms (1833-1897) ist eine neue Gedenkstätte auf Schloss Altenstein im Wartburgkreis gewidmet. Die Ausstellung mit Manuskripten, Drucken, Fotos und Briefen, die vor allem Brahms' Beziehung zum Meininger Hof illustrieren soll, wurde am Sonntag, dem Geburtstag des Komponisten, eröffnet. Das teilte die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten mit.

Milliarden-Deal: Berlin und Bund unterzeichnen Hauptstadtvertrag

08.05.17 (dpa) -
Berlin - Berlin bekommt in den kommenden zehn Jahren mehr Geld für Sicherheit, Kultur und Infrastruktur vom Bund. Das haben beide Seiten in einem neuen Hauptstadtvertrag verabredet, der am Montag (13.00 Uhr) nach fast zweijährigen Verhandlungen unterzeichnet wird.

Johannes Münter Neuer Präsident für Landesmusikrat Niedersachsen

08.05.17 (dpa) -
Wolfenbüttel (dpa/lni) - Der Landesmusikrat Niedersachsen hat ein neues Präsidium. Der hauptamtliche Musiklehrer Johannes Münter folgt Franz Riemer als Präsident, teilte ein Sprecher am Samstag mit. Der 62-Jährige Münter ist bereits seit 2011 im Präsidium des Gremiums und daneben unter anderem Vorsitzender des Landesverbands Niedersächsicher Musikschulen.

Sanierter Lübecker Konzertsaal offiziell wiedereröffnet

08.05.17 (dpa) -
Lübeck - Nach fast rund anderthalb Jahren spielt im Konzertsaal der Lübecker Musik- und Kongresshalle (MuK) wieder die Musik. Mit einem Festkonzert mit der Geigerin Arabella Steinbacher als Solistin ist der Saal am Samstag auch offiziell wiedereröffnet worden. Zwei Wochen zuvor hatte es bereits ein Mitsing-Konzert gegeben. Der Saal war in den zurückliegenden Monaten für rund sieben Millionen Euro saniert worden.

Sächsische Schüler musizieren im Juni in Leipzig

08.05.17 (dpa) -
Leipzig - Rund 1000 Schüler aus 18 sächsischen Schulen werden im Juni zur 23. Landesbegegnung «Schulen musizieren» in Leipzig erwartet. «Dabei reicht das Spektrum von der Tanzgruppe über den Drumcircle bis hin zu Chor und Big-Band», teilte der Landesverband Sachsen im Bundesverband Musikunterricht mit.

Karel Mark Chichon, Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie, zurückgetreten

07.05.17 (dpa) -
Saarbrücken - Der Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, Karel Mark Chichon, hat nach Angaben des Saarländischen Rundfunks (SR) seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Wie der SR am Sonntag mitteilte, begründete Chichon den Schritt knapp drei Monate vor dem Ende seines Engagements mit den in der vergangenen Woche angekündigten Kürzungen im Orchesterbudget für 2019.

Stardirigent Gustavo Dudamel: Maduro muss auf das Volk hören

05.05.17 (dpa, Georg Ismar) -
Caracas - Der venezolanische Stardirigent Gustavo Dudamel hat sich nach dem Tod eines 18-jährigen Musikers bei Straßenprotesten erstmals in die politische Krise seines Landes eingeschaltet. Der 36-Jährige forderte Staatspräsident Nicolás Maduro auf, auf das Volk zu hören und die Unterdrückung zu stoppen, wie er in einer auf Facebook veröffentlichten Erklärung am Donnerstag (Ortszeit) auf Spanisch und Englisch schrieb.

Klassik bis Rap - Kunstfestspiele Herrenhausen öffnen sich

05.05.17 (dpa) -
Hannover - Die Kunstfestspiele Herrenhausen bieten von diesem Freitag (1900) an Konzerte, Musiktheater, Performances und Installationen in Hannover. Die Bandbreite reicht von Klassik bis Rap. Zentrale Spielorte befinden sich in den berühmten barocken Gärten, darüber hinaus ist das Festival in Kulturzentren sowie im Transporterwerk von Volkswagen Nutzfahrzeuge zu Gast.

Fred Jay Preis für Johannes Oerding

05.05.17 (dpa) -
München - Der Musiker Johannes Oerding (35) wird mit dem Fred Jay Preis ausgezeichnet. Er bekommt den Preis für «seine außergewöhnlichen deutschsprachigen Liedtexte», wie der Musikrechteverwalter Gema am Donnerstag in München mitteilte. Der an den Textdichter Fred Jay erinnernde Preis würdigt Songwriter, die sich um besondere deutsche Texte verdient gemacht haben.

Keine Verlängerung der Gastprofessur von Dieter Falk in Düsseldorf

05.05.17 (dpa) -
Düsseldorf - Der Kulturausschuss der Stadt Düsseldorf hat eine Verlängerung der Gastprofessur des bekannten Musical-Komponisten und Produzenten Dieter Falk an der Robert-Schumann-Musikhochschule abgelehnt. Mit den Stimmen der Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen sei eine Vorlage zur Fortsetzung bis September 2018 am Donnerstag abgeschmettert worden, sagte ein Hochschulsprecher auf Anfrage.

Abschied aus Berlin: Simon Rattle vor letzter Philharmoniker-Saison

04.05.17 (dpa) -
Berlin - Der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Sir Simon Rattle (62), will auch nach seinem Abschied aus Berlin gelegentlich als Gastdirigent das Orchester leiten. «Auf jeden Fall», sagte Rattle am Mittwoch auf eine entsprechende Frage bei seiner letzten Programmpräsentation in Berlin.
Inhalt abgleichen