Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Mainz«

Benjamin Shwartz wird neuer Chefdirigent der Rheinischen Philharmonie

22.12.21 (dpa) -
Mainz/Koblenz - Der US-Amerikaner Benjamin Shwartz wird der neue Chefdirigent des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie. Mit der Spielzeit 2022/23 werde der 42-Jährige die Leitung des 71-köpfigen Orchesters übernehmen, teilte die rheinland-pfälzische Kulturministerin Katharina Binz (Grüne) am Dienstag in Mainz mit.

Musikpädagogische Positionen und ihre Berührungspunkte

01.12.21 (Tatjana Dravenau) -
Die Mitglieder des im Jahr 1971 gegründeten Arbeitskreises musikpädagogische Forschung (AMPF) nahmen die Jahrestagung 2021, die wie im Vorjahr von der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz im digitalen Format ausgerichtet wurde, zum Anlass, das Jubiläum mit einem Rückblick auf fünfzig Jahre musikpädagogische Forschung und deren Diskussion zu verbinden.

Kammermusik-Trio Sora mit Hans Gál-Preis geehrt

01.12.21 (dpa) -
Mainz - Der zum zweiten Mal verliehene Hans Gál-Preis für junge Musikensembles geht in diesem Jahr an das französische Kammermusik-Trio Sora. Clémence de Forceville (Violine), Angèle Legasa (Viloncello) und Pauline Chenais (Klavier) überzeugten durch ihre gleichsam subtilen wie erfinderischen Interpretationen, teilte das rheinland-pfälzische Kulturministerium anlässlich der Preisverleihung am Dienstag in Mainz mit.

Schulen brechen in die Zukunft auf - Start mit Kongress in Mainz

01.11.21 (dpa, Peter Zschunke) -
Mainz - Mehr selbstbestimmtes Lernen. Und viel individueller Beistand. Raus aus der Enge der Klassenräume. Rheinland-Pfalz entwickelt ein Programm für die Schule der Zukunft. Am 12. November geht es los mit einem Kongress.

Flusspferd und Zahnbürste - Eva Klesse erhält SWR-Jazzpreis 2021

17.10.21 (dpa) -
Mainz - Klänge, Melodien, Emotionen - die Schlagzeugerin Eva Klesse liebt das musikalische Gesamterlebnis, das Miteinander im Sound. Am kommenden Montag erhält die Professorin an der Musik-, Theater- und Medienhochschule Hannover den SWR-Jazzpreis. Der gemeinsam mit dem Land Rheinland-Pfalz vergebene Preis ist mit 15 000 Euro dotiert und der älteste Jazzpreis in Deutschland.

«Klangliche Dreifaltigkeit» für den Mainzer Dom

20.09.21 (dpa, Peter Zschunke) -
Mainz - Noch kann sich niemand den Gesamtklang vorstellen - aber die erste von drei Orgeln bespielt jetzt das romanische Kirchenschiff. Wenn alles fertig ist, sollen 206 Register dort noch nie gehörte Klänge möglich machen.

Erste von drei neuen Orgeln im Mainzer Dom kann ab Sonntag erklingen

18.09.21 (dpa) -
Mainz - Die Erneuerung der Orgelmusik in St. Martin gilt als Jahrhundertprojekt. Jetzt ist der erste Teil geschafft. Die Orgel an der Marienkapelle soll vor allem dem Gemeindegesang mehr Orientierung geben.

Villa Musica: Konzerte nehmen Bezug zu Musikgeschichte des Landes Rheinland-Pfalz

19.08.21 (dpa) -
Mainz - Die neue Saison der Stiftung Villa Musica in Rheinland-Pfalz steht ganz im Zeichen des 75-jährigen Bestehens des Bundeslandes. Viele Konzerte beleuchteten Episoden aus der Musikgeschichte des Landes wie «Mozart am Rhein», «Brahms an der Nahe» oder «Jüdisches Rheinland-Pfalz», teilte die Stiftung in Mainz am Donnerstag mit.

Presseerklärung des Aktionsbündnisses „Mainzer Theater für alle“: Schlechter Lohn für die Mainzer Theaterkultur

09.08.21 (Presseinfo) -
Die Ankündigung der Stadt Mainz, zu Lasten des Staatstheaters Mainz im laufenden und im kommenden Jahr 900.000 € einsparen zu wollen, hat das bereits 2011 gegründete Aktionsbündnis der theaternahen Vereine und Stiftungen „Mainzer Theater für alle“ auf den Plan gerufen. Lesen Sie hier die komplette Stellungnahme vom 30. Juli 2021 im Wortlaut.

SWR cancelt geistliche Musik! – Christliche Kirchen sind empört!

Am 28. Mai 2021 richtete die Evangelische Kirche der Pfalz mit einer großen Anzahl prominenter Unterstützerinnen und Unterstützer einen Offenen Brief an den Intendanten des Südwestrundfunks Prof. Dr. Kai Gniffke. Ziel des Offenen Briefs ist es, den geplanten Wegfall der Sendung „SWR2 Geistliche Musik“ zu verhindern. Auch der Präsident des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz hat den Brief mit unterzeichnet und unterstützt das Anliegen – gerade im Jahr der Orgel – aus tiefer Überzeugung.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: