Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Hochschule für Musik und Theater München«

Überwältigende Unterstützung in Zeiten der Corona-Pandemie für Studierende der Hochschule für Musik und Theater München

05.07.20 (PM - HMTM) -
Nothilfefonds der HMTM wirbt über 145.000 Euro ein | Engagement der Gesellschaft der Freunde, vieler Einzelspender*innen und zahlreicher Lehrenden | Weitere Unterstützung durch Ernst von Siemens Musikstiftung
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.

Münchner Musikhochschule erforscht jüdische Musikkultur

04.03.20 (dpa) -
München - Die jüdische Musikkultur soll an der Hochschule für Musik und Theater in München künftig einen besonderen Stellenwert einnehmen. Dazu werde man am 30. März das Ben-Haim-Forschungszentrum eröffnen, teilte die Hochschule am Dienstag mit.

Friedrich Geiger neuer Professor für Historische Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik und Theater München

09.01.20 (PM - HMTM) -
Friedrich Geiger übernimmt zum 1. März 2020 eine Professur für Historische Musikwissenschaft an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM). „Ich freue mich sehr, dass mit der Besetzung dieser Professur der Bereich der historischen Musikwissenschaft an unserer Hochschule deutlich gestärkt wird,“ erklärt Bernd Redmann, Präsident der HMTM. „Die Musikwissenschaft ist für alle Ausbildungsbereiche an unserem Haus relevant. Durch die besonderen Forschungsschwerpunkte von Geiger wird es auch sehr gute Anknüpfungspunkte zu unserem Ben Haim-Forschungszentrum geben, das wir voraussichtlich Ende März eröffnen werden.“

Die missverstandene Meisterlehre

01.12.19 (Juan Martin Koch) -
„Ich wagt’ es doch und küßte sie / Trotz ihrer Gegenwehr. / Und schrie sie nicht? / Jawohl, sie schrie / Doch lange hinterher.“ Was klingt wie eine poetisch nur notdürftig verhohlene Beschreibung eines Übergriffs, stammt aus Ludwig van Beethovens Lied „Der Kuss“ nach einem Text des Aufklärers (sic!) Christian Felix Weiße. Kann man so etwas heutzutage noch unkommentiert aufs Programm eines Liederabends setzen?

Urteil gegen Siegfried Mauser wegen sexueller Nötigung in drei Fällen rechtskräftig [Update:] Verfassungsbeschwerde angekündigt

09.10.19 (nmz-red) -
Der Bundesgerichtshof hat das Urteil des Landgerichts München gegen Siegfried Mauser, den ehemaligen Präsidenten der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM), wegen sexueller Nötigung in drei Fällen bestätigt. Es ist damit rechtskräftig und Mauser steht eine Haftstrafe von zwei Jahren und neun Monaten bevor. Eine erste Reaktion kam von der HMTM. [Update:] Wie der BR meldete, hat Mausers Anwalt eine Verfassungsbeschwerde angekündigt.

Revision im Fall des Ex-Präsidenten der Musikhochschule München

16.09.19 (dpa) -
Der Bundesgerichtshof (BGH) verhandelt am Dienstag (10.30 Uhr) in Karlsruhe die Revision im Fall des wegen sexueller Nötigung verurteilten Ex-Präsidenten der Musikhochschule München. Das Landgericht München I hatte Siegfried M. im Mai 2018 wegen sexueller Nötigung in drei Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und neun Monaten verurteilt. Er hatte demnach eine Sängerin, die sich um eine Stelle beworben hatte, in seinem Büro auf das Sofa gestoßen und trotz Gegenwehr sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen. In einem weiteren Fall war M. vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden.

Erinnerung und Wiederherstellung

29.08.19 (Marco Frei) -
Es ist nur konsequent, dass zu diesem Symposium an die Hochschule für Musik und Theater in München geladen wurde. Zum einen war München bekanntlich die braune „Hauptstadt der Bewegung“. Wo heute die Musikhochschule Münchens untergebracht ist, war in der Nazi-Zeit der „Führerbau“. Das Gebäude hat den Krieg überlebt. Tief im Keller ist sogar noch die Badewanne erhalten, in der der „Große Diktator“ geplantscht haben soll. Andererseits blüht in München wieder das jüdische Leben.

Mezzosopranistin Daniela Sindram übernimmt Professur für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München

17.07.19 (PM - HfMT München) -
Die international gefeierte Sängerin Daniela Sindram übernimmt zum Wintersemester 2019/20 eine Professur für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM). Seit 2014 hatte die Mezzosopranistin neben ihrer Bühnentätigkeit bereits eine Gesangsprofessur an der Hochschule für Musik Würzburg inne.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: