Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks«

unüberhörbar 2016/06

14.06.16 (Hanspeter Krellmann) -
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonien 3 & 4. Freiburger Barockorchester, Pablo Heras-Casado. Harmonia mundi +++ Antonin Dvorák: Symphonie Nr. 8. Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mariss Jansons. BR-Klassik +++ Erik Satie: Mélodies et Chansons. Holger Falk, Steffen Schleiermacher. MDG

Dirigent Rattle kämpft mit Beethoven für Jugendorchester

25.05.16 (dpa) -
München - Star-Dirigent Simon Rattle (61) kämpft mit Beethoven gegen das Ende des EU-Jugendorchesters. Am Dienstag spielte er im Herkulessaal der Münchner Residenz mit dem Symphonieorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks aus Protest einen Teil von Ludwig van Beethovens Neunter Symphonie.

Architektenwettbewerb für Münchner Konzertsaal soll im Spätsommer starten

27.04.16 (dpa) -
München - Die Planungen für den neuen Münchner Konzertsaal nehmen Formen an. Im Spätsommer soll nach dem Willen der bayerischen Staatsregierung ein EU-weiter Architektenwettbewerb starten. «Wir gehen von einem neunmonatigen Wettbewerbsverfahren aus», sagte Kunstminister Ludwig Spaenle (CSU) am Mittwoch im Kunstausschuss des Landtags.

BR-Symphonieorchester posiert im Werksviertel

11.02.16 (dpa) -
München - Der Konzertsaal ist zwar noch nicht da - aber das Orchester bringt sich schon einmal in Position: Das Bayerische Symphonieorchester hat sich am Donnerstag auf einem Dach im Münchner Werksviertel zum Gruppenfoto getroffen. An dem Standort soll - nach derzeitigem Stand - der Musiksaal entstehen, für den Chefdirigent Mariss Jansons und sein Orchester seit Jahren leidenschaftlich kämpfen.

Dirigent Mariss Jansons verlängert BR-Vertrag in München

08.05.15 (dpa) -
München - Mariss Jansons (72) bleibt bis 2021 Chefdirigent von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Darauf verständigten sich Jansons und BR-Intendant Ulrich Wilhelm, wie der BR am Freitag mitteilte. «Mariss Jansons ist es gelungen, die Weltgeltung des BR-Symphonieorchesters zu festigen und weiter auszubauen», sagte Wilhelm.

Neue Studie soll Orchester-Doppelbelegung im Gasteig prüfen

26.03.15 (dpa) -
München - Eine neue Studie soll prüfen, ob im Gasteig in München wirklich Platz ist für zwei große Orchester. Wie die Münchner Philharmoniker am Donnerstag mitteilten, wurde die Untersuchung von einer Arbeitsgruppe aus Philharmonikern und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (BRSO) in Auftrag gegeben. Sie soll herausfinden, ob und wie eine Doppelbelegung von Gasteig und Herkulessaal möglich ist - und wie auch andere Konzertveranstalter Platz finden können.

Klang im Fokus – Drei Komponisten stellten sich bei musica viva sensiblen Fragen der Klangbildung und -formung

15.12.14 (Reinhard Palmer) -
Das Programm dieses Konzerts der Münchner musica viva erwies sich nicht nur als absolut stimmig in der Fokussierung auf Klangqualitäten aus dem Geräuschhaften heraus zum Substanziellen hin. Es ergaben sich zudem viele Querbezüge in der Behandlung von Lautlosigkeit und Stille sowie der fülligen Klangsubstanz. Einfühlsame Klangsinnlichkeit beleuchteten unter verschiedenen Blickwinkeln hierzu Kompositionen von Michael Pelzel, Mark Andre und Martin Smolka.

Ohr, Hand, Instrument – Herlinde Koelbls neue Fotoserie „Orchesterbilder“

11.11.13 (Andreas Kolb) -
Im November 2012 begleitete die Fotografin Herlinde Koelbl das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf seiner Japan-Tournee. Auf dem Programm: der Beethoven-Zyklus des Orchesters sowie zahlreiche Fotosessions mit den einzelnen Musikern. „Im Grunde geht es mir immer wieder um das Gleiche“, sagt Koelbl über ihre Arbeit an ihren ersten „musikalischen Fotos“, „nämlich einen neuen Blick auf etwas zu bekommen, von dem man dachte, dass man es bereits kennt.“

Herlinde Koelbl fotografiert BR-Symphoniker

08.11.13 (dpa) -
München - Die Beziehung von Musikern zu ihrem Instrument ist eine ganz besondere - Fotografin Herlinde Koelbl (74) hat sie jetzt im Bild festgehalten. Im November 2012 begleitete sie das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks auf seiner Japan-Tournee. Die ungewöhnlichen Ergebnisse dieser Arbeit sind von diesem Samstag an im Foyer des BR in München zu sehen.

Neuer Manager des BR-Symphonieorchesters: Konzertsaal bauen

04.10.13 (dpa) -
München (dpa/lby) - Der neue Manager des BR-Symphonieorchesters, Nikolaus Pont, will die Münchner Konzertsaaldebatte wieder in Schwung bringen. «Wir haben einen langen Wahlkampfsommer hinter uns, in dem Projekte dieser Art traditionellerweise nicht so im Zentrum stehen», sagte Pont der Nachrichtenagentur dpa.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: