Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Barock«

Auf nach Europa – Tage Alter Musik Regensburg 2018

22.05.18 (Juan Martin Koch) -
Hat der Handelsstreit mit den USA die Alte-Musik-Szene erreicht? Erhebt die Europäische Union nun Import-Zölle auf Ensembles aus Nicht EU-Staaten? Auf diesen absurden Gedanken konnte man angesichts des diesjährigen Programms der Tage Alter Musik Regensburg beinahe kommen.

«MeMo» - 72. Bachwoche rückt Mendelsohn und Modeß in den Fokus

16.05.18 (dpa) -
Greifswald - Kirchen, Kapellen und ein Forschungsinstitut werden von Juni an beim ältesten Musikfest in Mecklenburg-Vorpommern wieder Aufführungsorte für geistliche Musik. Unter dem Motto «MeMo» rückt die 72. Greifswalder Bachwoche ab 4. Juni den Komponisten Felix Mendelsohn Bartholdy und den langjährigen Bachwochen-Chef Jochen A. Modeß in den Mittelpunkt.

Bachakademie: Musik Bachs bleibt Dreh- und Angelpunkt

07.05.18 (dpa) -
Stuttgart - Fünf Abonnementkonzerte, Projekte mit den Titeln «Bachbewegt! Tanz» und «Bachbewegt! Singen» sowie ein Sonderkonzert zum 334. Geburtstag von Johann Sebastian Bach hat die Internationale Bachakademie für die neue Spielzeit angekündigt. Die neue Gaechinger Cantorey präsentiert erstmals Georg Friedrich Händels «Messiah» zur Saisoneröffnung am 6. Oktober.

Virtuell in der Oper: Das Theater Wuppertal wagt ein Experiment mit Francesca Caccinis „La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina“

06.05.18 (Andreas Hauff) -
Es ist schon erstaunlich: Seit langen Jahren kreisen Diskussionen und Forschungen in Kulturszene und Kulturwissenschaften immer wieder um die Gender-Frage. Doch Francesca Caccinis Oper „La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina“ – soweit bekannt, die erste von einer Frau komponierte Oper – bringt kein Theater auf die Bühne. Fast keines, muss man sagen, denn die Wuppertaler Oper hat jetzt einen Versuch gemacht. Aber sie verschiebt den Fokus des Stückes und versteht „liberazione“ (Befreiung) als Lizenz zur Digitalisierung.

Händel-Haus in Halle erhält rund 280 000 Euro Fördermittel

04.05.18 (dpa) -
Magdeburg/Halle - Die Stiftung Händel-Haus in Halle hat EU-Fördermittel über 273 408 Euro für Umbauten an dem historischen Renaissance-Komplex erhalten. Am Museum rund um das Geburtshaus des Komponisten seien Verbesserungen für behinderte Menschen geplant, wie Stiftungs-Direktor Clemens Birnbaum am Donnerstag sagte. Zudem werde das historische Erscheinungsbild des Gebäudes rekonstruiert.

Buch-Tipps 2018/04

19.04.18 (Michael Wackerbauer) -
Anna Schürmer: Klingende Eklats. Skandal und Neue Musik, transcript Verlag +++ Hans-Joachim Schulze: Bach-Facetten. Essays – Studien – Miszellen, Evangelische Verlagsanstalt/Carus-Verlag +++ David Koch: Louis Spohrs groß besetzte Kammermusik. Ein Beitrag zur Gattungsentwicklung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, Bärenreiter

18 000 Besucher bei Thüringer Bachwochen

16.04.18 (dpa) -
Erfurt - Etwa 18 000 Musikinteressierte haben in diesem Jahr die Konzerte der Thüringer Bachwochen besucht. Vor allem seien deutlich mehr Individualtouristen aus dem gesamten Bundesgebiet zu dem Festival nach Thüringen gekommen, teilten die Veranstalter am Sonntag mit. Rund 80 Prozent der angebotenen Tickets seien verkauft worden.

„Gegensätze“ im Manuskriptkonzert

01.04.18 (Hans Peter) -
Das 2. Manuskriptkonzert 2017 fand in Siegburg in der Musikwerkstatt statt und trug den Titel „Gegensätze“. Der Grund hierfür war die Zusammensetzung des Programms, das sowohl Werke aus dem Barock als auch Kompositionen aus dem Manuskriptarchiv beinhaltete.

Sympathy For The Devil mit dem Münchner Kammerorchester

24.03.18 (Wolf Loeckle) -
Nicht nur im aktuell-öffentlichen Angebotsdschungel der Musikvermarkter weltweit ergibt sich Unübersichtlichkeit im Megaformat. Das wird da wie in anderen Geschäftsfeldern ausgenutzt bis zum geht nicht mehr. Solche, die nicht nur die Kohle im Ohr und im Blick haben, getrauen sich dann schon mal und zuweilen ins Haifischbecken – auch der Klassik.

CD-Tipps 2018/03

20.03.18 (Juan Martin Koch) -
Continuum: Traumwerk. Continuum Records +++ Brad Mehldau: After Bach. Nonesuch
Inhalt abgleichen