Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Pop«

We will rock you!

16.08.17 (Walter Thomas Heyn) -
„Jugend musiziert“ und Pop, geht das? Die Skepsis war vielerorts groß, als 2006 eine Pilotgruppe von Bundesländern, darunter Berlin, erstmals Solo-Wertungen im Bereich Pop anboten. Aber das Projekt erwies sich schnell als Erfolgsmodell: Authentisch, kreativ, eigenständig – von Anfang an waren Juroren und Zuhörer begeistert von dem, was sie im Wettbewerb zu hören bekamen. Denn in der Popmusik gelten naturgemäß andere Maßstäbe als bei der Interpretation einer Beethoven-Sonate. „Selbstverständlich muss das Handwerkszeug vorhanden sein“, sagt Dr. Catrin Gocksch, Leiterin der „AG Pop“ im Landesausschuss „Jugend musiziert“ Berlin, „aber das Entscheidende ist die Aussage. Mit welcher Energie stehen die Musiker auf der Bühne, wie präsent sind sie, wie originell ist die musikalische oder textliche Idee des Songs.“

Astor Piazzolla zum 25. Todestag – eine kommentierte Playlist

04.07.17 (Juan Martin Koch) -
Um unseren Leserinnen und Lesern des Piazzolla-Features in der unüberschaubaren Fülle an Einspielungen ein wenig Orientierung zu bieten, hat nmz-Chefredakteur Juan Martin Koch eine Liste mit YouTube-Links zusammengestellt. Auf Spotify ist sie als Playlist, teilweise mit den empfehlenswerteren Aufnahmen, unter dem Stichwort „Piazzolla nmz Feature“ zu finden.

Jazz, Pop und Digitale Medien

01.05.17 (Torsten Krill) -
Die 50-Jahr-Feier des Landes Baden-Württemberg im Jahr 2002 hatte dem Bereich Jazz/Rock/Pop im Lehrgangsangebot der Akademie neuen Schwung gegeben. Mit gleich zwei neuen Angeboten wurde dieser Themenbereich damals bedacht, zum einen mit dem Workshop „Jazz im Ländle“ und zum anderen mit dem rockigen Musiktheater-Workshop „Junger wilder Süden“.

Deutscher Musikautorenpreis 2017: Die Gewinner (Muntendorf, Neuwirth, Schreier)

31.03.17 (pm-gema) -
Bei der neunten Verleihung des Deutschen Musikautorenpreises ehrte die GEMA in Berlin Komponisten und Textdichter für ihr herausragendes musikalisches Schaffen. Zu den Preisträgern zählen Anno Schreier, Brigitta Muntendorf, Wallis Bird, Irma Holder, Sebastian Krämer, Kerstin Ott und Olga Neuwirth. Für ihr Lebenswerk wurde Sofia Gubaidulina gewürdigt.

Mehr Fragen als Antworten: Tripclubbing mit Electronic ID im Kölner Stadtgarten

15.01.16 (Stefan Pieper) -
Die Kölner Reihe „Tripclubbing“ ist – mitkuratiert von der Kölner Philharmonie und im Stadtgarten über die Bühne gehend – ein zartes Pflänzchen, wenn es darum geht, mehr oder minder komplexe künstlerische Avantgarde und Experimentierlust runter von den Elfenbeintürmen und raus aus den vielbeschworenen „Nischen“ zu holen.

Schwarz auf Grau im Club Melancholia: Dillon gastierte mit Chor bei Foreign Affairs in Berlin

06.07.15 (Martin Hufner) -
Sie wird seit geraumer Zeit als Tipp gehandelt, man vergleicht sie mit Björk. Die junge, aus Brasilien stammende Sängerin Dillon. Für ihren Auftritt im Haus der Berliner Festspiele hat sie sich einen Chor hinzugesellt: 16 Sängerinnen und Sänger. Und Nebel und Stroboskop. Und d-Moll! Oder e-Moll.

Geballte Frauenpower für den Sommer

24.06.15 (Sven Ferchow) -
Neue Platten von Yvonne Catterfeld, Lena, Sol Invictus, Jocelyn B. Smith, Karin Rabhansl und Christina Stürmer.

Der richtige Mix macht`s

08.03.15 (Andrea Fink) -
Meist überfällt dich der Ohrwurm ganz plötzlich – ein genialer Text- oder Melodieteil, der einen nicht mehr loslässt. Schnell die Melodie auf den MP3-Player singen oder spielen, damit sie nicht verloren geht. Aber wie entsteht daraus der richtige Song? Das beantwortet Konstantin Wecker im kommenden Fortbildungsjahr mit seinem Workshop „Generation Songwriter“ oder der Workshop „Stimme und Song“ mit Julian Reich.

„Schweigen ist Gewalt“ – Verleihung des Internationalen Friedenspreises an Emmanuel Jal

17.02.14 (Michael Ernst) -
An einen engagierten Musiker wurde Mitte Februar 2014 der 5. Internationale Friedenspreis in Dresden vergeben, an einen Musiker, nicht an einen Mann des Militärs. Preisträger Emmanuel Jal war aber auch das, zum Soldat-Sein gezwungen, zum Töten missbraucht – als Kindersoldat!

Gewitter, Kirchen, Schmusepop

14.11.13 (Sven Ferchow) -
Pearl Jam – Lightning Bolt (11.10.13, Universal) +++ Motörhead – Aftershock (18.10.13, Warner) +++ Christian Kjellvander – The Pitcher (01.11.13, Tapete Records) +++ James Blunt – Moon Landing (18.10.13, Warner) +++ Adel Tawil – Lieder (08.11.13, Universal)
Inhalt abgleichen