KIZ-Nachrichten

Das Kulturinformationszentrum (KIZ) wird von der ConBrio Verlagsgesellschaft und dem Deutschen Kulturrat betrieben. Sie können die Nachrichten per RSS RSS abonnieren.

Brassens-Festival mit Musikern aus sieben Ländern

09.09.19 (dpa) -
Basdorf - Für Freunde des französischen Chansons ist Basdorf eine feste Adresse: Jedes Jahr im September kommen in dem Wandlitzer Ortsteil Musiker aus Frankreich, Deutschland und anderen Ländern zu einer Hommage an den großen Georges Brassens (1921-1981) zusammen.

Umjubelter Einstand von Alan Gilbert als Chefdirigent in Hamburg

09.09.19 (dpa) -
Hamburg - Mit einem vielfältigen Programm jenseits aller Konventionen hat der amerikanische Dirigent Alan Gilbert am Freitagabend in der Elbphilharmonie einen umjubelten Einstand als Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters gegeben.

100 000 Euro für Restaurierung von Kirchenorgeln in Thüringer Orten

09.09.19 (dpa) -
Erfurt - Acht Kirchengemeinden in kleineren Thüringer Orten profitieren in diesem Jahr von einem Förderprogramm zur Orgelrestaurierung. Dafür stehen insgesamt 100 000 Euro zur Verfügung, wie das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie mitteilte.

Neue Musik / Musikfeature / SoundArt: Die Radio-Woche vom 09.09. bis 15.09.2019

08.09.19 (mh) -
Neue Musik und Musikfeatures in der Kalenderwoche 37: In dieser Ausgabe erscheinen wieder Termine für Sendungen unseres österreichischen Rundfunks – Ö1. Dankenswerterweise bekommen wir nun monatlich eine Liste mit passenden Sendungen.

Perfektionist unter den Dirigenten - Christoph von Dohnányi wird 90

08.09.19 (dpa, Julia Tann) -
Hamburg - Einst war er der jüngste Generalmusikdirektor Deutschlands und prägte das moderne Musiktheater maßgeblich mit. Jetzt wird der Dirigent Christoph von Dohnányi 90 Jahre alt - und steht immer noch am Pult. Wer den Dirigenten im Jahr 2019 erlebt, der weiß: Sein Geist und sein Gehör sind unverändert scharf, sein Anspruch an sich und andere unverändert unerbittlich.

"Jugend musiziert" unter neuer Führung - Ulrike Lehmann übernimmt Bundeswettbewerb des DMR

06.09.19 (PM-DMR) -
Generationenwechsel beim Deutschen Musikrat: die Musikwissenschaftlerin und Kulturmanagerin Ulrike Lehmann (33) tritt ab Januar 2020 als Projektleiterin "Jugend musiziert" die Nachfolge von Edgar Auer (66) an. Als Jugendliche hat sie selbst fünfmal an "Jugend musiziert" teilgenommen.

Chefdirigent Gilbert gibt Einstand beim NDR Elbphilharmonie Orchester

06.09.19 (dpa) -
Hamburg - Alan Gilberts Gesicht ist in diesen Tagen allgegenwärtig in Hamburg: Der NDR wirbt großflächig für die «Opening Night» des NDR Elbphilharmonie Orchesters am Freitag und Samstag, mit der der Amerikaner seinen Einstand als Chefdirigent geben wird.

Warten auf Freispruch: Moskaus Meisterregisseur Serebrennikow wird 50

06.09.19 (dpa, Ulf Mauder) -
Stuttgart, Hamburg, Berlin - auch deutsche Opern feiern Russlands Kultregisseur Serebrennikow. Nach langem Hausarrest ist er zwar auf freiem Fuß, reisen darf er aber nicht. An seinem 50. Geburtstag steht er trotz des Ärgers mit der Justiz auf dem Zenit seines Erfolgs.

Leipziger Ballettdirektor Mario Schröder: Die Welt im Tanz umarmen

05.09.19 (dpa, Theresa Held) -
Leipzig - Ein Choreograph aus Finsterwalde prägt seit fast zehn Jahren das Ballett in Leipzig. Er spricht über das Politische im Tanz, seine Erfahrungen bei der Friedlichen Revolution in Leipzig und über die Zusammenstellung seiner Inszenierungen.

Konzert und Lesung zum Geburtstag von Musikpionier John Cage

05.09.19 (dpa) -
Halberstadt - In Halberstadt wird ein Jahrhunderte dauerndes Orgelkonzert von John Cage (1912-1992) aufgeführt - nun feiert die Stadt den 107. Geburtstag des Komponisten. Acht Musikstücke und acht Texte werden in einer von Zufallsoperationen ermittelten Reihenfolge im Cage-Haus aufgeführt, teilte die Stadt vorab mit.

Theater-Hanse soll Ostseeländer verbinden - Biennale in Stralsund

05.09.19 (dpa) -
Stralsund - Mit einer Biennale Theater-Hanse soll die historische Verbindung der Ostsee-Anrainer in einem internationalen Theaternetzwerk wiederbelebt werden. Das ist Ziel eines Vereins in Stralsund, der ein großes Theaterfestival der Ostseeländer ins Leben rufen will.

Telemann-Preis 2020 der Stadt Magdeburg für Dorothee Oberlinger

05.09.19 (dpa) -
Magdeburg - Die Blockflötistin Dorothee Oberlinger erhält den Georg-Philipp-Telemann-Preis 2020 der Stadt Magdeburg. Gewürdigt werde mit der Auszeichnung «ihre herausragende und beispielgebende Auseinandersetzung mit dem künstlerischen Werk Georg Philipp Telemanns», teilte die Stadt am Donnerstag mit.

Barenboim weist Vorwurf wegen Übergriffs auf Mitarbeiterin zurück

05.09.19 (dpa) -
Berlin - Vorwürfe gegen Daniel Barenboim: Im vergangenen Jahr soll er eine Mitarbeiterin geschüttelt haben. Der Dirigent weist die Anschuldigungen «kategorisch» zurück. Es geht um ein Missverständnis wegen eines Klaviers.

Volkstheater Rostock: Mit Lust auf große Namen und große Werte

05.09.19 (dpa) -
Rostock - Vor dem Intendanten des Volkstheaters Rostock, Ralph Reichel, liegt die erste Spielzeit, in der er die alleinige Verantwortung für das Haus trägt. Es wird spannend, für das Theater und das Publikum.

Landesbühnen Sachsen wollen Mut machen - 21 Premieren

05.09.19 (dpa) -
Radebeul - In der neuen Spielzeit wollen die Landesbühnen Sachsen den Menschen Mut machen in schwierigen Zeiten. 2019/2020 sind 21 Premieren in Schauspiel, Musik- und Tanztheater geplant, darunter drei Ballett-Uraufführungen. Das Motto «Das Lachen hält uns vernünftiger als der Verdruss» sei ein Appell, mit Gelassenheit und Heiterkeit zu kommunizieren, sagte Intendant Manuel Schöbel.

Orchestervereinigung fordert mehr Finanzsicherheit im Norden

05.09.19 (dpa) -
Kiel/Berlin - Die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) hat eine verlässlichere Finanzierung von Kultureinrichtungen in Schleswig-Holstein gefordert. «Insbesondere der angemessene Ausgleich jährlicher Tarifsteigerungen für die Beschäftigten der Orchester und Theater stellt ein drängendes Problem dar», kritisierte DOV-Geschäftsführer Gerald Mertens in Berlin.

Jazzfest Berlin 2019: Gesamtes Festivalprogramm veröffentlicht

Die Berliner Festspiele haben das gesamte Programm des 56. Jazzfest Berlin (31. Oktober bis 3. November) veröffentlicht. Die künstlerische Leiterin Nadin Deventer öffnet Räume für neue Kreationen, nimmt das Kollektiv als künstlerische Ausdrucksform in den Fokus und lädt zahlreiche politische Stimmen, insbesondere aus den USA, ein.

Leichterer Zugang für Schulen zu Kultur-Förderprogramm in Thüringen

04.09.19 (dpa) -
Erfurt - Die Teilnahme am Kultur-Förderprogramm «KulturagentInnen» ist seit Anfang August für Schulen einfacher geworden. Nun können beispielsweise alle allgemeinbildenden Schulen in Thüringen Gelder in Höhe von bis zu 2000 Euro für Kunst- und Kulturprojekte beim Trägerverein Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Thüringen beantragen, teilte die Staatskanzlei am Dienstag mit.

Neuer Domspatzenchef: Öffnung des Knabenchors für Mädchen denkbar [update, 14:30]

03.09.19 (dpa) -
Regensburg - Der neue Leiter der Regensburger Domspatzen schließt nicht aus, den ältesten Knabenchor der Welt auch für Mädchen zu öffnen. «Das mag irgendwann kommen», sagte Christian Heiß am Montag im Bayerischen Rundfunk (BR).

«Rubberband»: Neu entdecktes 80er-Jahre-Material von Miles Davis

03.09.19 (dpa) -
Berlin - Neu entdecktes oder vorher nie veröffentlichtes Material von Jazzgrößen wie John Coltrane oder Thelonious Monk hat Konjunktur. Ein verschollenes («lost») Album folgt dem nächsten. Nun kommt eine Scheibe des Jazztrompeters Miles Davis 34 Jahre nach den Studioaufnahmen auf den Markt: «Rubberband».
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: