Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Halle«

Heinrich-Schütz-Preis geht an französische Künstlerin Françoise Lasserre

10.09.20 (dpa) -
Halle - Die französische Künstlerin Françoise Lasserre erhält den diesjährigen Heinrich-Schütz-Preis. Mit der internationalen Anerkennung werde die Hochschullehrerin für ihre jahrzehntelange Beschäftigung mit dem Leben und Werk von Heinrich Schütz (1585-1672) geehrt, teilte der Verein Mitteldeutsche Barockmusik am Mittwoch in Halle mit.

Trotz Corona: Heinrich Schütz Musikfest findet im Oktober statt

24.08.20 (dpa) -
Halle - Trotz der Corona-Pandemie gibt es auch dieses Jahr in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein Musikfest zu Ehren des Barockkomponisten Heinrich Schütz. Vom 2. bis 11. Oktober soll Schütz unter dem Motto «dero weitberümbte Music» geehrt werden, teilte der Verein Mitteldeutsche Barockmusik am Sonntag in Halle mit.

15. FESTIVAL WOMEN IN JAZZ – ein Festival unter den Bedingungen der COVID–19 Pandemie

18.08.20 (PM) -
Halle - Vom 29. August bis zum 9. September 2020 wird das 15. Festival WOMEN IN JAZZ In Halle und im Saalekreis mit einem attraktiven Festivalangebot nachgeholt. Zwölf Konzerte, ein Jazz – Gottesdienst, zwei Stadtrundgänge und der SWH – SAALEJAZZ sind vorbereitet. Konzerte mit Jazzmusikerinnen aus Europa und Südamerika prägen das Festival.

Corona-Konzertexperiment mit Sänger Bendzko verfehlt Teilnehmerziel

17.08.20 (dpa) -
Leipzig/Halle - Forscher aus Halle wollen bei einem speziellen Konzert mit Sänger Tim Bendzko herausfinden, wie größere Veranstaltungen in geschlossenen Räumen coronasicherer werden - doch es finden sich weniger Freiwillige als erhofft. Und nun?

Experiment mit Popstar - Welche Chancen haben Konzerte trotz Corona?

14.08.20 (dpa, Lennart Stock) -
Leipzig/Halle - Planungen für erste größere Konzerte gibt es schon. Doch wie könnten solche Großveranstaltungen trotz Corona aussehen? Forscher wollen mit einem Experiment nun Lösungen finden. Dazu setzen sie auf jede Menge Technik, leuchtendes Desinfektionsmittel und einen Popstar.

Suche nach Teilnehmern für Corona-Experiment mit Bendzko verlängert

12.08.20 (dpa) -
Leipzig/Halle - Konzerte und Sportveranstaltungen mit tausenden Besuchern in geschlossenen Räumen sind seit Monaten nur noch eine Erinnerung aus Vor-Corona-Zeiten. Forscher der Uni Halle wollen das mit einem Experiment ändern - und suchen noch Mitstreiter.

Frust statt Freude – Kaum Proben und keine Auftritte für Chöre in Sachsen-Anhalt

02.08.20 (dpa, Sabrina Gorges) -
Sie stehen dicht an dicht und singen. Corona hat es Chören schwer gemacht. Kaum Proben, keine Auftritte. Einige retten sich ins Freie, doch die Chorgröße setzt Grenzen. Lichtblicke gibt es aber auch.

Popsänger Tim Bendzko hofft auf Fakten für Großveranstaltungen

27.07.20 (dpa) -
Der Popmusiker Tim Bendzko (35) verspricht sich viel von einer neuen Studie der Unimedizin Halle für Großveranstaltungen in Corona-Zeiten. „Alle Maßnahmen, die bis jetzt ergriffen wurden, auch gerade in Bezug auf Konzerte und Großveranstaltungen, beruhen auf Annahmen und Vermutungen. Und was könnte mehr helfen als Fakten und entsprechende Daten?“, sagte der Sänger dem Radiosender MDR JUMP.

RESTART-19: Experiment für Sport- und Kultur-Großveranstaltungen zum Covid-19 Übertragungsrisiko

16.07.20 (PM) -
Wie lassen sich große Sport- und Kulturveranstaltungen mit Publikum unter den aktuellen Pandemie-Auflagen wiederaufnehmen? Was gilt es bei der Umsetzung von Großveranstaltungen zu beachten? Wie sollten die Besucherinnen und Besucher geschützt werden? Diesen Fragen geht die Universitätsmedizin Halle (Saale) mit dem Projektleiter Dr. Stefan Moritz in dieser deutschlandweit einmaligen und wegweisenden Studie RESTART-19 in einem Experiment nach. Ziel der Studie ist es, das Risiko für die Entstehung eines Ausbruchs mit COVID-19 durch eine Hallen-Großveranstaltung zu berechnen und Lösungsmöglichkeiten für die Wiederaufnahme solcher Events aufzuzeigen.

Stefan Rosinski, Geschäftsführer der Bühnen Halle, abberufen

03.07.20 (dpa) -
Halle - Der Aufsichtsrat der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle (TOOH) hat den Geschäftsführer der Gesellschaft, Stefan Rosinski, abberufen. Das Gremium habe sich in seiner außerordentlichen Sitzung am Donnerstag mehrheitlich dafür entschieden, teilte die Stadt mit. Gründe wurden nicht genannt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: