Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Salzburg«

Opernsänger Villazón neuer Intendant der Salzburger Mozartwoche

27.06.17 (dpa) -
Salzburg - Star-Tenor Rolando Villazón wird neuer Intendant der Mozartwoche in Salzburg. Ab 1. Juli übernimmt er die künstlerische Leitung der renommierten Konzertreihe, wie die Stiftung Mozarteum am Montag mitteilte. Der Vertrag laufe zunächst bis 2023. Villazón

Der Ritter von der angehaltenen Zeit – Eine Händeloper der Extraklasse zu Pfingsten in Salzburg

04.06.17 (Joachim Lange) -
Die Salzburger Pfingstfestspiele sind immer auch eine Cecilia-Bartoli-Show. Seit sie dort (programmatisch) das Sagen und vor allem das Singen hat. Seit sechs Jahren steht sie für eine gut durchdachte Programmpolitik. Und funkelt selbst als Koloratur-Brillant und Erzkomödiantin unter lauter vokalen Edelsteinen und leuchtendem Klanggeschmeide. In diesem Jahr als der Ritter Ariodante in Georg Friedrich Händels gleichnamiger Oper aus dem Jahre 1735. In der jagt nicht nur ein Bravourstück das nächste. Hier ist sogar die Handlung für barocke Libretto-Verhältnisse vergleichsweise gradlinig und durchschaubar. Die Prinzessin Ginevra und der Ritter und Vasall ihres Vaters, Ariodante, steuern auf ihr Eheglück und das schottische Thronerbe zu.

Internationaler Mozartwettbewerb 2018

02.06.17 () -
Die Mozart-Stadt Salzburg ist wie keine andere von Musik geprägt: Die Salzburger Festspiele, die Mozartwoche der Stiftung Mozarteum, die Oster- und Pfingstfestspiele sowie die Universität Mozarteum mit ihrer Internationalen Sommerakademie führen regelmäßig die renommiertesten Künstlerinnen und Künstler der Welt nach Salzburg. Ein weiteres internationales Aushängeschild ist seit der Premiere im Jahr 1975 der Internationale Mozartwettbewerb der Universität Mozarteum – einer der großen internationalen Musikwettbewerbe, der seit 2014 im Zwei-Jahres-Rhythmus durchgeführt wird. Die nächsten Wettbewerbs-Termine sind der 2. bis 8. Februar 2018 in der Sparte Streichquartett sowie der 9. bis 15. Februar 2018 in der Sparte Gesang.

Salzburger Pfingstfestspiele beginnen mit Händels «Ariodante»

02.06.17 (dpa) -
Salzburg - Die Salzburger Pfingstfestspiele 2017 werden am Freitag (2.6.) mit einer Neuinszenierung von Georg Friedrich Händels «Ariodante» eröffnet. Cecilia Bartoli, die italienische Starsopranistin und Intendantin des Festivals, gibt dabei ihr Debüt in der Hosenrolle des Ritters Ariodante.
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.

Rennen um die besten Plätze in der digitalen Welt

31.05.17 (Michael Kube) -
Wie bunt das Rennen um die besten Plätze (und Ideen) in der digitalen Welt ist, das hat im April 2017 in den Räumen des Salzburger Mozarteums die eintägige Karajan Music Tech Conference gezeigt – eine Veranstaltung, die zunächst nur als Begleit-Symposium zu den Osterfestspielen geplant war, dann aber in den Monaten der Vorbereitung eine eigene Dynamik entwickelt hat. Herausgekommen ist eine doppelte Veranstaltung, bestehend aus einer „Innovation Stage“ (einer Art kommentierter, interaktiver App-Ausstellung) und einer Hauptbühne, auf der vier Gesprächsrunden mit insgesamt 20 Teilnehmern versuchten, das weite Feld etwas genauer abzustecken. Zur Programmatik gehörte auch die Vielfalt der Akteure, wie Matthias Röder, Geschäftsführer des Karajan Instituts, erklärte: „Ich habe versucht, verschiedene Disziplinen zusammenzubringen: Wissenschaftler, Leute aus dem Business und Leute, die mehr aus der Kultur kommen.“

Dirigentenforum erneut in internationalem Wettbewerb stark vertreten

19.05.17 (PM-DMR) -
Alle drei Finalisten des internationalen Wettbewerbs Nestlé and Salzburg Festival Young Conductors Award sind Stipendiaten des Dirigentenforums: Nuno Coelho, Kerem Hasan und Marie Jacquot qualifizierten sich für das Award Concert Weekend bei den Salzburger Festspielen.

Osterfestspiele 2018: „Tosca“ in Salzburg, „Parsifal“ in Baden-Baden

18.04.17 (dpa) -
Die Osterfestspiele Salzburg werden im nächsten Jahr (24.3.) mit Giacomo Puccinis Oper «Tosca» in einer Inszenierung von Philipp Stölzl eröffnet. Anja Harteros werde die Titelrolle übernehmen, teilte das Festival am Montag mit. Aleksandrs Antonenko soll den Cavaradossi singen und Ludovic Tézier den Scarpia.

Das Vermächtnis des Maestros: Digitale Revolution in der Klassik

17.04.17 (dpa, Sandra Walder) -
Herbert von Karajan hat bis heute rund 300 Millionen Tonträger verkauft – mehr als die Rolling Stones oder Britney Spears. Mit den mehr als 800 Aufnahmen hat er schon zu Lebzeiten ein dreistelliges Millionenvermögen angehäuft. Das Können des „Generalmusikdirektors Europas“ ist für viele unerreicht. Doch nicht nur mit dem Taktstock leistete er Pionierarbeit.

Klanglandschaften aus Erinnerungen und Sehnsucht: Seelensuche in Salzburg

15.04.17 (Michael Ernst) -
Das halbe Jahrhundert Osterfestspiele Salzburg feiert fünf Jahre Sächsische Staatskapelle: Die Salzburger Schönheit steht sicherlich nicht im Schatten der Berge ringsum. Sie sonnt sich in deren Nähe und an der pittoresken Idylle der Salzach. Kein Wunder, dass hier, wo Meister Mozart herstammt, im 20. Jahrhundert ein Festival nach dem anderen ins Leben gerufen worden ist.
Inhalt abgleichen