Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Jeunesses Musicales Deutschland«

Neunundneunzig Prozent

28.05.20 (JMD) -
In der Musikakademie Schloss Weikersheim sind neue helle und freundliche Räumlichkeiten für die Notenbibliothek entstanden. Die JMD verwirklicht damit den lange gehegten Wunsch, den Bestand von insgesamt rund 4.500 Werken so zu erschließen, dass er von Gästen gerne und intensiv genutzt wird. Motivation und Motto des Projekts: Dass sie gespielt werden, macht aus Noten „GUTE NOTENWERTE“!

Macht glücklich: musizieren, tanzen, kreativ sein

27.02.20 (Silke Kehren) -
„Es war einmal...“, so fangen Märchen an. Reale Geschichte schreiben, ist mindestens genauso spannend! Was 1990 zunächst mit zwei deutsch-französischen Begegnungsprogrammen begann, wurde von der Jeunesses Musicales Nordrhein-Westfalen und ihren Partnern seitdem kontinuierlich weiter ausgebaut und hat sich zu einem Schwerpunkt des JM Landesverbands entwickelt, der damit unter dem Namen der JMD ein bundesweites Angebot macht. Bis heute nahmen an den insgesamt rund 350 Projekten etwa 9.000 junge Menschen von 10 bis 25 Jahren aus Deutschland und Frankreich teil. In diesem Jahr nun kann auf 30 Jahre Musikferien-Geschichte zurückgeblickt werden.

„Wir sind Jeunesses“

27.02.20 (JMD) -
Vom 27. November bis 1. Dezember kamen in Weikersheim Mitglieder der JMD aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen – das stimmungsvolle House Warming und der „Tusch“ auf die neu eröffnete TauberPhilharmonie Weikersheim, die die JMD an bis zu 120 Tagen im Jahr als Hauptmieter nutzt und zum Klingen bringt.

Gemeinschaftserlebnis Jugendorchester

Im  Dezember 2019 spielten 80 Jugendliche aus ganz Deutschland in Weikersheim zusammen. Das Jeunesses-Orchester-Camp unter der Leitung von Martin Lentz war das stimmungsvolle House Warming der Jeunesses Musicales Deutschland in der neu eröffneten TauberPhilharmonie. Anlass für uns, der Frage nachzugehen: "Was macht die Faszination am gemeinsamen Orchesterspielen für junge Menschen aus?" Der kleine Clip entstand im Auftrag der JMD.

Einladung zu Noch-Nicht-Bekanntem

30.11.19 (JMD) -
Auch 2020 bietet die JMD interessante und das lebendige Musizieren vertiefende Kurse an, mit denen sie „jeu­nessige“ Werte und Ideale vermittelt: Gute Musik bewegt, denn sie kann eine authentische Ausdrucks- und Kommunikationsform sein. Das JMD-Kursprogramm entsteht als Koproduktion der Musikakademie Schloss Weikersheim – dem Wirkungszentrum der JMD – und der JMD-Landesverbände, deren Angebote häufig ein eigenes Profil prägen. Dazu gehören unverzichtbar die beliebten internationalen Musikferien, organisiert vom Landesverband Nord­rhein-Westfalen, ebenso wie das „ETHNO Germany Summer Camp“, ein Folkmusic-Camp, zu dem auf Einladung des Landesverbands Rheinland-Pfalz junge Menschen und Musik aus allen Teilen der Welt auf Burg Thallichtenberg zusammenfinden.

Wirkungszentrum Weikersheim

29.10.19 (Ulrich Wüster) -
Am 14. September wurde das neue Konzert- und Veranstaltungshaus mit einem Galakonzert des Bundesjugend­orchesters eröffnet. Ulrich Wüster skizzierte in seiner Ansprache die Bedeutung des Hauses für die JMD und auch ihren Anteil an dieser Erfolgsgeschichte.

Junge Oper Schloss Weikersheim 2019 – Puccinis "La Bohème"

Alle zwei Jahre bieten die Aufführungen der Internationalen Opernakademie der Jeunesses Musicales Deutschland Operngenuss auf höchstem Niveau mit einem ganz besonderen Flair im Weikersheimer Schlosshof. Inspiriert vom Lebensgefühl der Pop Art-Generation inszenierte Patrick Bialdyga "La Bohème" als knallig-buntes Spektakel rund um die jungen Sängerinnen und Sänger

Junge Oper Schloss Weikersheim

Am 25. Juli ist es wieder so weit. Dann feiert die Junge Oper Schloss Weikersheim mit Puccinis "La Bohème" Premiere. Alle zwei Jahre bieten die Aufführungen der Internationalen Opernakademie der Jeunesses Musicales Deutschland Operngenuss auf höchstem musikalischen Niveau mit einem ganz besonderen Flair im Weikersheimer Schlosshof. Aus diesem Anlass zeigen wir nochmal unseren Film über die 2017er Oper:  E.

Kleines, facettenreiches Feld beackert

18.06.19 (Wolfgang Lessing) -
Ein Gespräch gleicht einer Improvisation. Es entsteht im Moment, lässt sich weder vorausplanen noch nachträglich korrigieren. Wenn man mit Matthias Schlothfeldt unter Komposition eine „planbare Folge revidierbarer Einzelentscheidungen“ versteht (S. 102), dann ist damit ziemlich genau umrissen, was die „Weikersheimer Gespräche zur Kompositionspädagogik“ nicht sind – und vermutlich auch nicht sein wollen.

Das "mu:v-Camp" 2018

Für fünf Tage kamen auch diesen Sommer wieder junge musikinteressierte Menschen zum mu:v-Sommercamp der Jeunesses Musicales Deutschland auf Schloss Weikersheim zusammen. Neues ausprobieren, Leute kennenlernen und gemeinsam Musik machen - das konnten die Teilnehmer in fast 20 Kursen und Workshops unter der Leitung namhafter Dozenten aus ganz Deutschland. Unser "rasender Reporter" Felix war Teilnehmer des "Musikjournalismus"-Kurs der nmz und tauchte für zwei Tage ins Geschehen ein. 

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: