Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Klangwerkstatt Berlin«

Link-Tipps 2021/06

18.06.21 (Martin Hufner) -
Web‘ und Denk‘! Zeig‘ und lies‘! In den unendlichen Weiten des Netzes findet sich immer wieder mal ein Stück, durch das man nicht einfach durchscrollen oder vorspulen kann. Dinge, die einen auch mal festhalten. Also kommensemalmit:

Unübersehbar #42 – nmz-Streaming-Empfehlungen vom 5.3. bis zum 11.3.2021

04.03.21 (Dirk Wieschollek) -
Wie zwischen „Skylla und Charybdis“ navigierend dürften sich die Teilnehmer*innen der jüngsten Bund-Länder-Sitzung gefühlt haben. Herausgekommen sind zarte Wiederöffnungsperspektiven, deren hoffentlich nicht sirenenhaft tückische Halbwertszeit sich noch erweisen muss. Derweil erkunden Veranstalter*innen weiterhin unübersehbar die Möglichkeiten der Netzkultur. Also raus mit dem Wachs, Odysseus, lass die Ohren knacken! [jmk]

Klangwerkstatt Berlin 2019 blickt ins "Weite"

05.11.19 (PM) -
Berlin - Mit dem Thema Weite richtet die Klangwerkstatt Berlin vom 8. - 17. November 2019 die Ohren in die Ferne und ins Unbekannte und blickt damit über den eigenen Tellerrand. Sie "erlauscht Signale aus weit entfernten Orten, aus vergangenen und zukünftigen Zeiten. Sie etabliert raumgreifende Klanglandschaften und lässt Vervielfachungen ins Kraut schiessen, sie kreuzt Gedanken mit Klängen und mischt Empfindungen mit Formen, sie dehnt die Zeit und hebt sie bisweilen auf."

Klangwerkstatt Berlin findet wieder statt

27.09.18 (PM) -
Berlin - Die Klangwerkstatt Berlin findet nach der Absage im Jahr 2017 in diesem Jahr wieder statt. Seit 2018 wird die Klangwerkstatt Berlin über den im letzten Jahr vom Berliner Senat neu geschaffenen "Festivalfonds" gefördert. Damit hat das Festival erstmals die Möglichkeit, längerfristig zu planen und mehrjährige, nachhaltige Projekte zu entwickeln.

Offener Brief: Förderung der Klangwerkstatt Berlin von Orm Finnendahl

03.08.17 (offener Brief) -
Immer wieder bereitet es gestandenen Institutionen Probleme, wenn es ihnen nicht gelingt, langfristige Förderungen zu erhalten. Alle Jahre wieder wird dann eine energiefressende Bürokratie angeworfen, an deren Ende ein unvorhersehbares Ergebnis steht. So musste die „Klangwerkstatt Berlin“ erstmalig seit 25 Jahren ihr herbstliches Festival aussetzen. Der Protest dagegen formiert sich.

DOV: Festival für Neue Musik braucht langfristige Förderung

26.07.17 (PM-DOV) -
Das traditionsreiche und hoch angesehene Festival Klangwerkstatt Berlin kann zum ersten Mal seit 28 Jahren nicht stattfinden, weil Anträge auf Projektförderung abgelehnt wurden. „In all den Jahren hat das Festival für zeitgenössische Musik Pionierarbeit mit musikalischen Darbietungen auf höchstem Niveau verbunden. Die Berliner und die bundesweite Musikszene brauchen dieses wichtige Engagement“, sagt Andreas Masopust, stellvertretender Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung (DOV).

Drohendes Aus für die Klangwerkstatt Berlin [Update: Statement der GNM]

11.07.17 (PM) -
Die Klangwerkstatt Berlin muss in diesem Jahr erstmals abgesagt werden. Das seit 28 Jahren bestehende Festival für zeitgenössische Musik erhält für die diesjährige Festivalausgabe keine Förderung. Dies gefährdet nicht nur die Nachwuchsförderung im Bereich der zeitgenössischen Musik, auch vielfältige, bereits begonnene Projekte und Uraufführungen namhafter Komponist*innen und Ensembles können nicht realisiert werden. Der Ausfall bedroht die Basis und den gesamten Fortbestand des Festivals.

20 Jahre Klangwerkstatt Berlin

11.09.09 (PM - Klangwerkstatt) -
Am 7. und 8. November findet die Berliner „Klangwerkstatt - Festval für Neue Musik“ zum zwanzigsten Mal statt und ist somit das älteste durchgängig existierende Festival für Neue Musik in Berlin und sogar eines der ältesten in Europa. Aus diesem besonderen Anlass wird es Experimente mit der Form und natürlich einen Rückblick geben.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: