Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Orgelbau«

Materielles für Immaterielles. Die Sondermarke „Orgelbau – Orgelmusik“

05.01.23 (Ralf-Thomas Lindner) -
Die Pfeifenorgel ist mit ihrer monumentalen Größe und ihrer schier unerschöpflichen klanglichen Farbigkeit unter den Musikinstrumenten einzigartig. Wolfgang Amadeus nannte sie gar den „könig aller jnstrumenten“. Ihre bekannten Wurzeln reichen zurück bis zum Jerusalemer Tempel. 2017 nahm die UNESCO den Orgelbau und die Orgelmusik in den Katalog des Immateriellen Kulturerbe der Menschheit auf. Heute gibt die Deutsche Post eine Orgel-Briefmarke heraus – ein kleines Kunstwerk, das die Orgel in die Welt tragen wird.

Älteste Holzkirche Deutschlands erhält neue Orgel mit 5643 Pfeifen

07.11.22 (dpa) -
Clausthal-Zellerfeld - Die älteste Holzkirche Deutschlands erhält eine neue Orgel. Weil das alte Instrument marode war, wird in der Marktkirche zum Heiligen Geist in Clausthal-Zellerfeld (Landkreis Goslar) seit Pfingsten die neue Orgel eingebaut, wie die Vorsitzende des Kirchenvorstandes Dorothee Austen mitteilte. Am ersten Advent soll sie eingeweiht werden.

Wo Orgelschüler auf der Barockorgel lernen dürfen

19.07.22 (dpa, Oliver Gierens) -
Eine Orgel mit Pauken und Zimbeln – das ist die barocke Wagner-Orgel in der Marienkirche in Angermünde. Musiklehrerin Dorothea Janowski bildet auch Jugendliche auf dem altehrwürdigen Instrument aus – und kennt viele Geheimnisse im Inneren der Orgel.

Frauensteiner Silbermann-Museum öffnet an neuem Standort für Besucher

11.11.21 (dpa) -
Frauenstein - Gottfried Silbermann zählt zu den bedeutendsten Orgelbauern Deutschlands. Seit Jahrzehnten erinnert das Museum in Frauenstein an sein Leben und Wirken. Nach einem Umzug öffnet es nun mit einer neu konzipierten Ausstellung wieder für Besucher.

Eröffnungskonzert für Walcker-Orgel in Papenburg

08.09.21 (dpa) -
Papenburg - Eine der bedeutendsten deutschen Orgeln wird am Donnerstag in Papenburg im Emsland eingeweiht. Neben einem Festakt mit geladenen Gästen am Abend sind zwei Konzerte geplant, wie die Pfarrei St. Antonius auf ihrer Homepage mitteilte.

Eine Orgel in Miniatur

24.01.21 (dpa, Jeanette Bederke) -
Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. Erhalt und guter Klang haben in Ostbrandenburg Tradition. Es gibt drei Orgelbaufirmen, einen Sachverständigen, 350 Instrumente sowie ein großes Interesse, die Bekanntheit in der Öffentlichkeit zu erhöhen.

Berlin und Brandenburg feiern Orgel als Instrument des Jahres 2021

11.01.21 (dpa) -
Pfeifen und Luftströme, Register, Manuale und Pedale stehen im Zentrum des Orgeljahres 2021 in Berlin und Brandenburg. Die Landesmusikräte beider Länder widmen sich mit einem umfassenden Programm dem Instrument des Jahres. Berlins Kultursenator Klaus Lederer, der zu Beginn einer Onlinekonferenz selbst ein paar Takte auf einer Orgel im Musikinstrumentenmuseum Berlin anklingen ließ, verwies auf 800 bespielbare und 1435 registrierte Orgeln allein in der Hauptstadt. Im beginnenden Jahr könne Orgelbaugeschichte entdeckt werden, sagte der Linke-Politiker.

4765 Pfeifen: Elbphilharmonie nutzt Lockdown zur Orgelreinigung

11.01.21 (Carola Große-Wilde, dpa) -
Seit Anfang November ist es still in der Elbphilharmonie. Wegen der Corona-Pandemie mussten alle Konzerte abgesagt werden. Nun wird der Januar genutzt, um die imposante Orgel zu reinigen.

Mecklenburg/Vorpommern: 440.000 Euro für Orgel-Restaurierungen – Neue Orgel für Pinnow

07.01.21 (dpa) -
Für die Restaurierung von Orgeln hat der mecklenburgische Kirchenkreisrat für dieses Jahr knapp 440.000 Euro bereitgestellt. Zudem stehen insgesamt 234.000 Euro für eine neue Orgel in Pinnow bei Schwerin zur Verfügung, wie der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Mecklenburg am Donnerstag in Schwerin berichtete.

Herbst-Orgel in Erxleben mit Festgottesdienst wieder eingeweiht

28.10.19 (dpa) -
Nach zehnjähriger Restaurierung ist die Herbst-Orgel in Erxleben (Landkreis Börde) mit einem Festgottesdienst wieder eingeweiht worden. Zuvor habe das Instrument an der Südseite der Schlosskirche fast 75 Jahre lang geschwiegen, teilte der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt am Montag mit.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: