Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Wettbewerb«

Wettbewerbe 2015

07.03.15 () -

Bereitschaft zum anspruchsvollen Musizieren

05.03.15 () -
Am Wochenende zum 22./23. November 2014 fanden zum 36. Mal die Auswahlspiele für die musizierende Jugend des DTKV-Bezirksverbandes Köln-Aachen statt.

Weimars „King of the Keys“

29.11.14 (Eckart Rohlfs) -
Wettbewerbe für den künstlerischen Nachwuchs stellen in der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar einen gewichtigen Höhepunkt im Studienverlauf dar. Sie geben den Schülern ihres Hochbegabtenzentrums und ihren Studierenden Orientierung und Zielvorstellungen. Sie werden im jährlichen Wechsel ausgeschrieben für Geigenspieler und für Pianisten, entweder für Schüler und Jungstudenten bis 13 beziehungsweise 17 Jahre oder für Jungprofis bis Ende 20. Dass weltweite Maßstäbe gelten, dafür sorgen hochkarätige Jury-Gremien und ein herausforderndes Spielrepertoire.

Rückblende

28.11.14 (Eckart Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Die Fremdwörter in der Musik. Der gegenwärtige große Krieg mit seinen furchtbaren Kämpfen hat auch einen Kampf, der mühelos und ohne jegliche Gefahr zu führen ist, entfacht, den Kampf gegen den überflüssigen Gebrauch von Fremdwörtern, auch besonders solchen der französischen und englischen Sprache. +++ Vor 50 Jahren: Nach dem Wettbewerb allein gelassen? Am schwersten –, meint man, wäre es, im Wettbewerb zu siegen (…). Das schwerste kommt erst nach dem Wettbewerb und seinem guten Ergebnis.

Das rauschhafte Spiel um die Violine

28.11.14 (Johannes Killyen) -
Es gibt in der Entwicklung sehr begabter junger Musiker einen Zeitpunkt, an dem ihr Instrument aufhört, Gebrauchsgegenstand zu sein. Sie stehen dann nicht mehr steif auf der Bühne, im Kampf um richtige Töne, sondern übersetzen innerste Gefühle in eine ganz selbstverständliche Bewegung, bei der Körper und Instrument miteinander verschmelzen.

Strahlende Gewinner beim ersten
 Carl Bechstein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche in Berlin

17.11.14 (PM) -
Preise im Wert von mehr als 10.000 Euro vergab die Carl Bechstein Stiftung am Sonntag, 16. November 2014, beim Preisträgerkonzert des ersten Carl Bechstein Wettbewerbs für Kinder und Jugendliche im Kulturstall von Schloss Britz in Berlin. 43 Klavierduos aus ganz Deutschland nahmen an dem Wettbewerb teil.

Kolumne

16.11.14 (Cornelius Hauptmann) -
Allerorten gibt es Wettbewerbe. Sportliche, kulinarische, musikalische, ästhetische und wirtschaftsrelevante. Unsere Wettbewerbe, die musikalischen, unterscheiden sich schon mal nachhaltig von denen des Sports.

Fortsetzung erwünscht!

10.11.14 (Katja Pütz) -
In der Woche nach Ostern in diesem Jahr war es so weit: Junge Marimba-Spieler aus acht Ländern kamen in Bamberg zusammen, um sich in ihrem Können zu messen, gleichzeitig aber auch um Kontakte zu knüpfen und ihr Wissen und Können rund um die Marimba zu erweitern.

Hochschul-Nachrichten

30.10.14 (nmz-red) -
Musik und Inklusion +++ Suder-Liedwettbewerb +++ Aktionstag der Lehrbeauftragten an Musikhochschulen +++ „OrchestermusikerIn der Zukunft“ – ein Kongress in Köln

45 junge Klavierduos spielen im Schloss Britz

28.10.14 (PM) -
45 Klavierduos aus ganz Deutschland haben sich zum ersten Carl Bechstein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche angemeldet. Der Wettbewerb findet statt vom 14. bis 16. November 2014 im Kulturstall von Schloss Britz und endet am 16. November um 16 Uhr mit einem festlichen Preisträgerkonzert.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: