Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Szene«

Merito – Verdientermaßen

Anstrengungen, sich im Konzertbetrieb zu etablieren, könnten demnächst mit einer unerwarteten finanziellen Unterstützung belohnt werden. Wer überzeugend ist, hat ab 2017 die Chance, aus Wien den Merito String Quartet Award und/oder den Valentin Erben Prize zu erhalten.

Neue Musik, einmal wöchentlich

29.08.17 (nmz-red) -
Zum dritten Mal verleiht die Fachgruppe E-Musik des Deutschen Komponistenverbandes e.V. die FEM-Nadel – Ehrennadel für besondere Verdienste um die zeitgenössische Musik. Träger dieser Auszeichnung 2017 ist die Konzertreihe „Unerhörte Musik“ im BKA-Theater Berlin. Die Reihe wurde 1989 auf Initiative von Rainer Rubbert (unser Bild re.) und Martin Daske (li.) gegründet. Mit der Konzertreihe „Unerhörte Musik“ ehrt die Fachgruppe E-Musik des DKV eine herausragende und bundesweit beispielgebende Initiative für die Sache der zeitgenössischen Musik.
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.

Uraufführung zum Reformationsjubiläum

29.08.17 (Anne Kankainen) -
500 Jahre Reformation: Wie kann eine Akademie für kulturelle Bildung und Landesmusikakademie dazu beitragen, dass das Jubiläumsjahr auch in ihrem Wirkungskreis angemessen Raum findet – mit den ihr zur Verfügung stehenden Kompetenzen, Methoden und Ressourcen? Diese Frage war Ausgangspunkt für das Projekt „Sprache.Reformation.Musik. Zeitgenössische musikalische Annäherungen an Martin Luther.“, welches vom Nordkolleg Rendsburg entwickelt und in Kooperation mit der örtlichen Christkirchengemeinde von November 2016 bis Mai 2017 umgesetzt wurde.
Dieser Artikel ist nicht zur Ansicht freigegeben.

Didaktisch-methodische Flexibilität gefragt

29.08.17 (Claudia Schmidtpeter) -
Der Umgang mit Geflüchteten beschäftigt derzeit ganz unterschiedliche Gruppen unserer Gesellschaft. Pädagoginnen und Pädagogen sowie Künstlerinnen und Künstler spüren oft eine besondere Verantwortung, sich dieser Herausforderung zu stellen, gilt es doch, Menschen mit unterschiedlichen kulturellen und sprachlichen Wurzeln in Kontakt zueinander zu bringen und sie gesellschaftlich zu integrieren.

Spannender „Tag der Musik“ in Rostock

29.08.17 (Jan-Peter Koch) -
Die überwiegende Mehrzahl der musikalischen Projekte, die in allgemeinbildenden Schulen stattfinden, sind auf einer eher rezeptiven Ebene angelegt: Sei es, dass ein Opernprojekt für bestimmte Klassenstufen in der Aula vorgestellt wird, sei es, dass einige Orchestermusiker ihre Instrumente vorstellen, sei es, dass Neue Musik von ambitionierten Komponisten in Oberstufenkursen erläutert wird.

Die jungen Meister kommen

29.08.17 (Jugend musiziert) -
Die interessierte Öffentlichkeit hat noch wenige Tage Gelegenheit, Zeuge zu werden, wie sich eine junge Tradition in Trossingen etabliert: Vom 21. August bis 2. September nehmen 49 herausragende Nachwuchsmusiker am Deutschen Kammermusikkurs „Jugend musiziert“ teil. Gastgeberin für das Projekt des Deutschen Musikrates ist die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen.
Inhalt abgleichen