Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Szene«

MUSIK MACHT – MACHT MUSIK

30.03.18 (Gabriele Puffer) -
Macht Musik wirklich schlau? Wie wirkt Musik im Kopf? Wie agierten Gstanzlsänger früher und heute im „Spielfeld“ zwischen Anarchie und Anpassung? Wie kann man mit Klassen niveau- und lustvoll komponieren und improvisieren? Neue Aufgabenkultur für den LehrplanPLUS – wie muss man sich das vorstellen, wie funktioniert das für den Musikunterricht? Wie lässt sich mit Klassen kompetenzorientiert musizieren? – Bereits diese kleine Auswahl aus knapp 60 Veranstaltungen lässt erahnen, wie facettenreich die Fragen waren, denen sich Referentinnen und Referenten im Rahmen der „Tage der Bayerischen Schulmusik“ widmeten. Gut 350 Musiklehrkräfte aus Bayern und Niedersachsen nutzten die Gelegenheit, drei Tage lang etwas über aktuelle fachwissenschaftliche Erkenntnisse zu erfahren, mit aus dem In- und Ausland angereisten Expertinnen und Experten zu diskutieren und in Workshops konkrete Impulse für die eigene Unterrichtsgestaltung zu erhalten.

Auf der großen Bühne

30.03.18 (Marie Mazur) -
Am 16. Januar wurde unserem Orches­ter von der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) die Möglichkeit geboten, ein kurzes Konzert im Festspielhaus Recklinghausen zu spielen. Wir, das Jugendsinfonieorchester Recklinghausen, sind das tutti pro-Patenorchester der NPW und freuten uns sehr über diese Gelegenheit.

„Jugend singt“

30.03.18 (LMR NRW) -
Das Festival „Jugend singt“ richtet die Sängerjugend NRW alle zwei Jahre in Kooperation mit dem Landesmusikrat an wechselnden Orten aus. Hier kommen zahlreiche kleine und große Sängerinnen und Sänger zusammen, die alle das gleiche Hobby haben: Singen im Chor. Das Festival beinhaltet eine große Begegnungsfläche für alle Schul-, Kinder- und Jugendchöre aus NRW, eine fachliche Beratung durch die Jurymitglieder, im Wettbewerbsteil mit sieben Kategorien ein motivierendes Medaillen-System und attraktive Sonderpreise von Partnern der Sängerjugend, so einen Probentag mit dem WDR-Rundfunkchor im Funkhaus Köln.

Musikkulturen und Lebenswelt

30.03.18 (Constanze Rora) -
Mit der soeben erschienen Publikation gibt die Gesellschaft für Musikpädagogik den dritten Tagungsband der Reihe „Musikpädagogik im Diskurs“ heraus. Zusammengefasst sind hier die Ergebnisse der Jahrestagung „Musikkulturen und Lebenswelt“, die 2016 in Kooperation mit dem Institut für europäische Musikethnologie an der Universität zu Köln stattfand.

Wohlverträgliche Metaphysik von Arvo Pärt und Robert Wilson – „Adam’s Passion“ im Konzerthaus Berlin

29.03.18 (Roland H. Dippel) -
Arvo Pärts als Auftragskomposition der Kulturhauptstädte Istanbul (2010) und Tallinn (2011) entstandene Partitur „Adam’s Lament“ ist der Hauptteil des Hybrid-Werkes „Adam‘s Passion“. Schauplatz der Uraufführung 2015 in Tallinn war eine U-Bootfabrik aus der Zarenzeit, die von der Sowjetmarine bis zur 1999 vollzogenen Unabhängigkeit Estlands genutzt wurde. Trotz der bezwingend realisierten Visionen Robert Wilsons, der im November 2009 bei einer Audienz von Papst Benedikt XVI. mit Arvo Pärt die Idee zu dieser Zusammenarbeit gefunden hatte, könnte man die im Konzerthaus Berlin wiederholte Produktion nur bedingt als Bühnenwerk bezeichnen. Große Überraschungen brachte dieses Gipfeltreffen von Arvo Pärt und Robert Wilson nicht.

Brian Eno zeigt Klanginstallation in Berlin

29.03.18 (dpa) -
Berlin - Er hat mit David Bowie, Coldplay und U2 gearbeitet und gilt als Pionier der elektronischen Musik, auch Klingeltöne hat der Brite schon komponiert: Jetzt zeigt Brian Eno (69) im Berliner Martin-Gropius-Bau ein Klang-Kunstwerk. Im Lichthof des Museums ist seit Donnerstag «Empty Formalism» zu sehen.

Silbermann-Tage begehen Jubiläum - Festwochenende im Juni

29.03.18 (dpa) -
Freiberg (dpa/sn) - Der Orgelbauer Gottfried Silbermann (1683-1753) wird in Sachsen seit 40 Jahren mit einem Festival geehrt. Zum Jubiläum richtet die Silbermann-Gesellschaft vom 14. bis 17. Juni in Freiberg und Umgebung ein «Festwochende» aus. Wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten, triff am 16. Juni dabei der Windsbacher Knabenchor im Freiberger Dom auf.

Festspielhaus und Berliner Philharmoniker verlängern Zusammenarbeit

28.03.18 (dpa) -
Baden-Baden/Berlin - Das Festspielhaus Baden-Baden und die Berliner Philharmoniker haben ihre Zusammenarbeit für die Osterfestspiele bis 2022 verlängert. «Der neue Vertrag ist ein großer Vertrauenbeweis und eine große Chance für die Entwicklung Baden-Badens», teilte Festspielhaus-Intendant Andreas Mölich-Zebhauser am Mittwoch mit.

Ganz nah dran am großen Chor

28.03.18 (Katharina Granzin) -
Mit einer „Lounge“ hat der Rundfunkchor Berlin ein neues Konzertformat ins Leben gerufen, bei dem das gesungene und das gesprochene Wort sich in salonähnlicher Atmosphäre begegnen. Als Veranstaltungsort fungiert ein ehemaliges Krematorium.

Staatsoper Hamburg bringt neue Oper von George Benjamin heraus

28.03.18 (dpa) -
Hamburg - Die Staatsoper Hamburg präsentiert in der kommenden Spielzeit eine neue Oper des britischen Komponisten George Benjamin. «Lessons in Love and Violence» nach einem Text von Martin Crimp feiert am 7. April 2019 in der Inszenierung von Katie Mitchell und unter Leitung von Generalmusikdirektor Kent Nagano deutsche Erstaufführung.
Inhalt abgleichen