Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Ludwig van Beethoven«

Noten-Tipps 2022/06

03.06.22 (Patrick Ohnesorg) -
Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartette. Für zwei Violinen, Viola und Violoncello. Herausgegeben von Wolf-Dieter Seiffert. G. Henle Verlag HN 1120–1123 +++ Ludwig van Beethoven: Streichquartett in a-Moll. Für zwei Violinen, Viola und Violoncello. op. 132. Herausgegeben von Jonathan Del Mar. Bärenreiter Verlag BA 9032

Bis zur Schrottreife verfremdet – „Fidelio“-Skelettierung von Novoflot in Berlin

29.05.22 (Roland H. Dippel) -
Zu Beginn des ersten Lockdowns 2020 kam es im Anhalter Bahnhof Berlin zur Geisteraufführung ohne Publikumspremiere. Diese wurde jetzt nach zweijähriger Verzögerung zum Performing Arts Festival Berlin in der Villa Elisabeth Berlin-Mitte nachgeholt. „Wir sind so frei #1“, die „Fidelio Musiktheater-Installation des Musikperformance-Kollektivs Novoflot“ als Beitrag zum Beethoven -Jahr, gehört zur Trias „Wir sind so frei #1 – #3“.

„Europa steht!“

24.03.22 (Gordon Kampe) -
Nerds wissen, dass das die Anfangszeile von Beethovens anlässlich der Eröffnung des Wiener Kongresses aufgeführter Kantate „Der glorreiche Augenblick“ ist. Service für Sie: Ich habe recherchiert, wie das gottlob selten gespielte Werk damals rezipiert wurde.

Veranstalter zufrieden mit Feiern zum 250. Beethoven-Geburtstag

17.12.21 (dpa) -
Bonn - Die Veranstalter des weitgehend von der Corona-Pandemie überschatteten Programms zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven haben zum Ende der Feiern ein positives Fazit gezogen. Die dezentrale Förderstruktur mit Hunderten Veranstaltern habe den Herausforderungen der Pandemie trotzen können, erklärten Vertreter der Beethoven Jubiläums GmbH am Donnerstag in Bonn.

Beethoven-Denkmal kommt vom Sockel

07.12.21 (dpa) -
Bonn Die Statue von Ludwig van Beethoven steht in Bonn überlebensgroß mitten in der Stadt. Doch die oft fotografierte Plastik des größten Sohns der Stadt ist ein Sanierungsfall.

Bits, Bytes, Beethoven: Wie ein Computer die 10. Sinfonie vollendete

08.10.21 (dpa, Jonas-Erik Schmidt) -
Bonn - Die neun Sinfonien von Ludwig van Beethoven gehören zu den großen Werken der Musik. Eine 10. Sinfonie schaffte der Meister nicht mehr. Nun hat sich ein Computer der Sache angenommen. Ist die Vollendung der «Unvollendeten» ein Geschenk? Oder eine Anmaßung?

«Mit Beethoven durch Europa» - Aufwendiges Musikprojekt bei Arte

25.05.21 (dpa) -
Bonn - Beethovens neun Symphonien an neun europäischen Orten: Dieses aufwendige Musikprojekt will der deutsch-französische Sender Arte am 6. Juni präsentieren. Renommierte Orchester - sieben von ihnen live - werden die Symphonien in Bonn, Lugano, Prag, Dublin, Helsinki, Luxemburg, Delphi, Straßburg und in Wien interpretieren, wie Arte am Dienstag mitteilte. Der Sender überträgt von 12.45 Uhr bis 22.30 Uhr.

Symphonieorchester der Uni Regensburg spielt Corona-Beethoven

Unter den Kontaktbeschränkungen der letzten Monate hatten und haben neben den Profis vor allem auch die Laienchöre und -orchester gelitten. Für viele Studierende der verschiedensten Fachrichtungen fiel dadurch, dass ihr Uni-Orchester ein gutes halbes Jahr lang nicht proben durfte, in einer ohnehin schwierigen Zeit ein wichtiger Ausgleich weg. Soziale Kontakte mit Gleichgesinnten, Ablenkung vom Stress im Studium und das wunderbare Gefühl, gemeinsam etwas zu schaffen – in der Corona-Zeit: Fehlanzeige.

Dramaturgiegeschwurbel – Milhauds „Armer Matrose“ als Theaterfilm-Collage an Würzburgs Mainfrankentheater

16.05.21 (Wolf-Dieter Peter) -
Diese Franzosen mit ihren Kurzopern von Offenbach bis Milhaud und Nachfolgern! Doch wer eine Ahnung von „la vie française“ hat, weiß: Wie schön, nach einer Stunde Hochkultur noch genug Zeit zu haben für ein mehrgängiges Souper, sei es im Freundeskreis oder nur mit der heimlichen Geliebten. Und Milhauds Dreiakter(!) vom „Armen Matrosen“ dauert sogar nur 40 Minuten! Doch Würzburg bietet 75 Minuten herbe und musikalisch schwer verdauliche Kost, findet unser Kritiker Wolf-Dieter Peter.

Schwacher Trost frei nach Beethoven –„remIXed“ aus dem Theater Plauen-Zwickau

10.05.21 (Roland H. Dippel) -
Kurz nach Bekanntgabe der Meldung, dass die kreisfreie Stadt Plauen weiterhin im Kulturraum Vogtland-Zwickau bleiben wird, ging das Theater Plauen Zwickau mit „remIXed – Variationen über Beethovens IX. Sinfonie für Jazzband, Ballett und Kammerorchester“ online. Die Ausführung des fragmentierten und fragwürdig gefüllten Torso mit der einer Schauspielerin übertragenen „Ode an die Freude“ vermag nur ansatzweise zu überzeugen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: