Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Musical«

Broadway-Theater bleiben wegen Corona-Krise bis Ende Mai 2021 geschlossen

12.10.20 (dpa) -
New York - Die Theater am Broadway in New York bleiben in der Corona-Krise nun deutlich länger geschlossen als bislang geplant. Alle Aufführungen bis einschließlich 30. Mai 2021 seien abgesagt, teilte die die Broadway League, die Dachorganisation der Theater, mit.

Stage Entertainment: Erst 2021 wieder Musicals in Deutschland

07.10.20 (dpa) -
Hamburg - Seit Beginn der Corona-Krise sind alle Musicaltheater in Deutschland geschlossen. Und das wird für den Branchenriesen auch noch bis Anfang 2021 so bleiben. Erst dann können einige Häuser wieder öffnen.

„The american dream“ – in Schwerin auf Deutsch geträumt

30.09.20 (Arndt Voß) -
Man kommt nicht umhin, Corona zu erwähnen, auch wenn viele Häuser inzwischen routiniert damit umgehen. Glück hat Schwerin. Sein altehrwürdiges Haus hatte schon zur Eröffnung 1886 eine wirksame Entlüftung bekommen. Folge allerdings: der Raum kühlt stark ab und das begrenzt damals wie heute eine Aufführung auf anderthalb Stunden, die dann jedoch bei gesunder Frischluft erfolgt (und die scheut nicht nur Covid-19). Vorausweisend zudem, dass alle Bereiche im Zuschauerraum eigene Zugänge bekamen, steil und zugig zwar, doch geeignet zur Rettung vor Feuer damals, heute vor dem Virus. Da erweist sich auch die Maßnahme, die Garderoben zu schließen, als Vorteil, entledigt man sich doch der Garderobe erst am Platz und hat sie dann griffbereit neben oder vor sich. Sind alle Auflagen erfüllt, kommen die ca. 170 Opernenthusiasten schnell hinein und wieder heraus.

Eutiner Festspiele ändern Spielplan 2021 wegen Corona-Pandemie

27.09.20 (dpa) -
Eutin - Wegen der nicht absehbaren Dauer der Corona-Pandemie ändern die Eutiner Festspiele ihr Programm für die Saison 2021. Anstelle der ursprünglich geplanten Oper «Der Freischütz» von Carl Maria von Weber und Leonard Bernsteins «West Side Story» habe man für das nächste Jahr die Oper «La Boheme» von Giacomo Puccini und das Musical «Cabaret» von John Kander auf den Spielplan gesetzt, teilten die Festspiele am Freitag mit.

Theaterdirektor Striese ist ein feiner Kerl: Die MuKo Leipzig glänzt mit DDR-Parademusical

22.09.20 (Roland H. Dippel) -
Beginn einer Wiedergutmachung nach sträflich langem Versäumnis? Am Freitagabend gab es im Westbad die Premiere von „Bretter, die die Welt bedeuten“. Der DDR-Operettenpapst Otto Schneidereit nannte Gerhard Kneifels Operetten-Musical eine „Preußische Posse“. Nur acht Monate nach der Uraufführung war die Premiere an der Musikalischen Komödie am 12. Dezember 1970. Jetzt gelangte das frühere Erfolgsstück wegen Sanierungsverzögerungen in der Ausweichstätte zur beglückenden Wiederentdeckung.

Knapp 10.600 Besucher bei Domstufen-OpenAir in Erfurt

03.08.20 (dpa) -
Erfurt - Mit 21 ausverkauften Veranstaltungen blickt das Erfurter Theater auf ein erfolgreiches Domstufen-OpenAir. Das Ersatzprogramm für die wegen der Corona-Pandemie gestrichenen Domstufen-Festspiele habe knapp 10.600 Besucher angelockt, teilte das Theater am Montag mit.

Musicals in Stuttgart - Vorerst keine Shows mit Aladdin und Co.

19.07.20 (dpa) -
Stuttgart - Neben den Theatern und Opern des Landes bleiben auch die Stuttgarter Musicals von den strengen Corona-Auflagen stark getroffen. Vorstellungen von «Aladdin» und «Ghost» sind seit dem 13. März bis auf weiteres eingestellt, wie ein Sprecher des Veranstalters «Stage Entertainment» mitteilte.

Mischung unter Spannung – Uraufführung des Musicals „Pauline“ am Theater Detmold

Einhundert Jahre Theater Detmold – das Finale der laufenden Jubiläumssaison 2019/2020 haben sich die Theatermacher*innen vor Ort gewiss anders vorgestellt. Doch trotz aller Beschränkungen: vor Ende der Saison hob sich der Vorhang denn doch noch einmal – im Innenhof des Theaters unter freiem Himmel, bei gutem Wetter und mit Lokalkolorit. Denn was jetzt als letzte Inszenierung über die Bühne ging, war die Uraufführung des Musicals „Pauline“.

Corona-Krise trifft auch die Musicalbranche hart: Interview mit Stage-Chefin Uschi Neuss

20.04.20 (dpa) -
Hamburg - Seit Beginn der Corona-Krise sind alle Musicaltheater in Deutschland geschlossen. Das Musical-Unternehmen Stage Entertainment will am 1. September wieder loslegen mit «König der Löwen», «Mamma Mia» oder «Tina - Das Musical». Stage-Chefin Uschi Neuss blickt trotzdem optimistisch in die Zukunft.

Fuldaer Musical-Macher: Noch keine Entscheidung zu «Robin Hood»

15.04.20 (dpa) -
Fulda - Immer mehr Kultur-Veranstaltungen werden wegen der Corona-Krise abgesagt. Unklar ist derzeit aber noch, ob die Uraufführung des Musicals «Robin Hood» mit der Musik von Chris de Burgh im Sommer in Fulda über die Bühne gehen kann. «Wir können noch keine Entscheidung verkünden», sagte Komponist Dennis Martin von der Produktionsfirma Spotlight.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: