Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Menschen«

An der schulischen Realität orientiert

02.04.17 (Werner Klüppelholz) -
An einem späten Herbstabend im Wintersemester 1990/91 erklang lautes und anhaltendes Lachen auf den Fluren eines Hotels zu Prag, wo sich die Musikprofessoren der Universität Gießen gemeinsam mit ihren Studenten auf einer Exkursion befanden. Unbeaufsichtigt von jenen, nutzten diese die Gelegenheit, Parodien auf ihre akademischen Lehrer anzufertigen, in Form von Kontaktanzeigen.

Roll over Beethoven

02.04.17 (Viktor Rotthaler) -
Als im vergangenen Jahr Bob Dylan der Nobelpreis für Literatur zugesprochen wurde, war das sehr umstritten. Besonders ein Name tauchte immer wieder als Alternative auf: Chuck Berry, der gerade seinen 90. Geburtstag gefeiert hatte. Und der in Kritikerkreisen schon seit langer Zeit als der „Poet Laureate“ des Rock’n’Roll galt.

Personalia 2017/04

02.04.17 (nmz-red) -
Visum bis zur Premiere für Ahmad Shakib Pouya +++ MDR-Sinfonieorchester: Kristjan Järvi geht 2018 +++ NDR Radiophilharmonie: Andrew Manze bleibt +++ Oesterdiekhoff verlässt Ensemble Musikfabrik +++

Gernot Rehrl verlässt 2018 Internationale Bachakademie Stuttgart

31.03.17 (PM-Bachakademie) -
Der Intendant der Internationalen Bachakademie Stuttgart Gernot Rehrl wird seinen 2018 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Der Kulturmanager begann 2013 seine Tätigkeit in Stuttgart, nachdem er zuvor in München als Orchestermanager und in Berlin als Intendant der Rundfunkorchester- und chöre GmbH tätig war.

Streit um Gastprofessur von Komponist Dieter Falk in Düsseldorf

31.03.17 (dpa) -
Düsseldorf - Um die Gastprofessur des bekannten Musical-Komponisten und Produzenten Dieter Falk an der Düsseldorfer Robert-Schumann-Musikhochschule ist ein politischer Streit entbrannt. Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) setzte sich am Donnerstag für die Verlängerung der seit 2013 bestehenden Professur Falks ein. Falk hat unter anderem das derzeit durch Deutschland tourende Pop-Oratorium «Luther» komponiert.

Generalmusikdirektor Daniel Huppert verlängert in Schwerin bis 2020

31.03.17 (dpa) -
Schwerin - Der Generalmusikdirektor des Mecklenburgischen Staatstheaters, Daniel Huppert, hat seinen Vertrag bis Juli 2020 verlängert. «Ich freue mich über die weitere Zusammenarbeit mit einem jungen GMD, der sich sowohl im Musiktheater wie auch in der Leitung der Orchestersparte hervorragend einbringt», sagte Generalintendant Lars Tietje am Donnerstag in Schwerin.

Die Zugabe als Abbitte an Beethoven

30.03.17 (Rainer Nonnenmann) -
Neben Kompositionen, Aufnahmen und Schriften hinterließen diese beiden außergewöhnlichen Musiker eine große Schar an Enkel- und Urenkelschülern sowie zahllose Briefe. Der Pianist und Komponist Artur Schnabel (1882–1951) und die Altistin Therese Behr-Schnabel (1876–1959) hatten sich 1900 auf einer Konzertreise kennengelernt und mehrere Jahre in Berlin als Paar gelebt, bevor sie heirateten. Allein und gemeinsam tourten sie durch zahllose Provinzen und Metropolen der Welt, gaben Sommerkurse in Tremezzo am Comer See, emigrierten in die USA und kehrten nach dem Zweiten Weltkrieg nach Europa zurück.

BAP-Gründer Wolfgang Niedecken mit Paul-Lincke-Ring ausgezeichnet

27.03.17 (dpa) -
Goslar - Wolfgang Niedecken, Gründer der legendären Kölsch-Rock-Gruppe BAP, hat den Paul-Lincke-Ring 2017 der Stadt Goslar erhalten. Der Künstler nahm die Auszeichnung zu Ehren des Komponisten am Sonntag in Goslar-Hahnenklee entgegen, überreicht wurde der Ring von Sigmar Gabriel (SPD).

Kristjan Järvi geht: Der Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters verlässt Leipzig

23.03.17 (kiz-lieberwirth) -
Wie der MDR und die Leipziger Volkszeitung berichten, wird Kristjan Järvi, Chefdirigent des MDR-Sinfonieorchesters, sein Amt am Ende der Spielzeit 2017/18 beenden. "Nach insgesamt sechs Jahren intensiver und erfolgreicher Zusammenarbeit möchte der gebürtige Este und international renommierte Dirigent, Komponist und Produzent den Fokus künftig verstärkt auf verschiedene Projekte richten", so der MDR.

NDR verlängert Vertrag von Chefdirigent Andrew Manze

21.03.17 (dpa) -
Hannover - Andrew Manze bleibt bis zum Sommer 2021 Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie in Hannover. NDR-Intendant Lutz Marmor und der 52-jährige Brite unterzeichneten am Dienstag eine entsprechende Vereinbarung. Manze stammt aus London, er ist seit Sommer 2014 Chef des Orchesters. Der Musiker sagte, er fühle sich geehrt, dass man ihn gebeten habe, seine Zeit als Chefdirigent zu verlängern. Für dieses Jahr seien Gastspiele in London und Paris geplant.
Inhalt abgleichen