Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Menschen«

Hossein Pishkar erhält Deutschen Dirigentenpreis 2017

02.10.17 (dpa, PM-DMR) -
Köln - Der Iraner Hossein Pishkar hat am Freitag in Köln den «Deutschen Dirigentenpreis» erhalten. Wie der Deutsche Musikrat mitteilte, überzeugte der 1988 geborene Pishkar mit Schumanns «Manfred-Overtüre» zusammen mit dem WDR-Sinfonieorchester sowie mit einem Quartett aus Verdis «Rigletto» mit dem Gürzenich-Orchester Köln und Sängern der Oper Köln.

11 Fragen an Magdalena Ganter

30.09.17 (Magdalena Ganter) -
Magdalena Ganter, 1986 im Schwarzwald geboren, studierte an der Universität der Künste Berlin Tanz, Gesang und Schauspiel. Sie reiste von Theaterhäusern zu Varietézelten, immer mit besonderem Interesse an unkonventionellen Inszenierungen und lernte so 2012 bei einem experimentellen Kunstprojekt ihre künftigen Bandkollegen Simon Steger und Martin Bach kennen. Gemeinsam gründen sie das Art-Pop-Trio Mockemalör. Die aktuelle Platte „Riesen“ entstand in Kooperation mit dem Wiener Produzenten Zebo Adam (Bilderbuch). Mit ihrem Liederprogramm „Seltsame Vögel“ zelebriert Magdalena ihre Liebe zum Chanson.

Trauer um «Mama Soul» - Sängerin Joy Fleming ist tot

29.09.17 (dpa, Wolfgang Jung) -
Mannheim - Sie galt als «Mama Soul» und Pionierin der Blues-Musik in Deutschland: Joy Fleming, stimmgewaltige Sängerin aus Mannheim. Mehr als 50 Jahre lang wirkte sie in der regionalen und bundesweiten Musikszene und riss Zuschauer bei Konzerten mit Witz und Leidenschaft mit. Direktor Udo Dahmen von der Popakademie Baden-Württemberg würdigte Fleming einmal als herausragende Soulsängerin der ersten Stunde in Deutschland.

In nächster Nähe zum Neuen in der Musik

28.09.17 (nmz-red) -
Sieben Jahr nach dem Tod seines jüngeren Bruders Alfons starb der Pianist, Dozent der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt und ehemalige Professor der Hochschule für Musik und Tanz Köln am 22. August 2017 nach langer Krankheit im Alter von 86 Jahren. Martin Maria Krüger, Präsident des Deutschen Musikrates, trauerte um das Ehrenmitglied des Musikrates: „Mit Aloys Kontarsky verlieren wir einen herausragenden Musiker und eine bedeutende Persönlichkeit des internationalen Musiklebens. Er war eine außergewöhnliche, von tiefer Humanität geprägte Künstlerpersönlichkeit und verlieh dem Musikleben besonders im Bereich der Neuen Musik entscheidende Impulse. Bis heute ist sein Wirken für viele internationale Musiker prägend.“

Personalia 2017/10

28.09.17 (nmz-red) -
Mark Andre aus katholischer Sicht +++ Fazil Say ausgezeichnet +++ Preis für Steen-Andersen +++ Musikrat wählt im Oktober sein neues Präsidium +++ Ernst von Siemens-Kuratorium verjüngt sich +++ Zwei Personalia beim Bundesverband Musikindustrie

Beherzte Kulturstreiterin

28.09.17 (nmz-red) -
Die Musikjournalistin Eleonore Büning erhält den diesjährigen Preis der Pro Musica Viva-Stiftung. Die Auszeichnung wird für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Musik, des Schreibens über Musik sowie für besonderes Engagement zur Förderung des Stellenwerts der Musik in unserer Gesellschaft verliehen. Sie ist mit 5.000 Euro dotiert.

Aus vollem Herzen komponieren

28.09.17 (nmz-red) -
Die 1970 in Polen geborene Kölner Saxophonistin und Komponistin Angelika Niescier wird mit dem Deutschen Jazzpreis ausgezeichnet.

Dennis Russell Davies wird neuer Chefdirigent der Philharmonie Brünn

28.09.17 (dpa) -
Brünn - Der US-Amerikaner Dennis Russell Davies wird neuer Chefdirigent der Philharmonie Brünn (Brno) in Tschechien. Der 73-Jährige habe einem Engagement ab der Saison 2018/2019 für vier Jahre zugestimmt, teilte das Orchester der mährischen Stadt mit. Es geht auf eine Gründung des Komponisten Leos Janacek (1854-1928) zurück und pflegt besonders dessen Erbe.

Usedomer Musikpreis an junge Cellistin Emilia Lomakova übergeben

28.09.17 (dpa) -
Stolpe - Die 25-jährige Cellistin Emilia Lomakova hat den Usedomer Musikpreis 2017 gewonnen. Festivalintendant Thomas Hummel übergab den mit 5000 Euro dotierten Sonderpreis der Oscar und Vera Ritter-Stiftung am Dienstagabend im Schloss Stolpe auf Usedom, wie das Festival am Mittwoch mitteilte.

Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons: «Wir müssen noch offener sein»

27.09.17 (Dorothea Hülsmeier, dpa) -
Nach drei Jahren endet in wenigen Tagen die Amtszeit von Johan Simons als Intendant der Ruhrtriennale. Am Mittwoch zieht der niederländische Theatermacher in Bochum Bilanz. In seinen ersten beiden Ruhrtriennale-Jahren hatte Simons (71) jeweils für Besucherrekorde gesorgt. Allein 2016 sahen rund 50 000 Menschen Konzerte, Theater, Musiktheater, Tanz und Kunst in ehemaligen Zechen, Halden und Stahlwerken des Ruhrgebiets. Lesen Sie ein dpa-Interview mit Johan Simons:
Inhalt abgleichen