Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Szene«

Ein «Waldical» mit Bambi - Uraufführung als Musical in Hamburg

08.02.18 (dpa) -
Hamburg - Die Geschichte vom berühmten Reh Bambi kommt als Musical auf die Bühne. Am Hamburger St. Pauli Theater soll die Inszenierung von Christian Berg Premiere feiern. Das «Waldical» sei eine «echte Welt-Uraufführung, denn Bambi gab es noch nie als Musical», betonten die Initiatoren am Donnerstag in einer Mitteilung.

Markgräfliches Opernhaus öffnet bald wieder - Ticket-Vorverkauf

08.02.18 (dpa) -
Bayreuth - Nach jahrelanger aufwendiger Sanierung öffnet im Frühjahr das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth wieder. Am Samstag (10. Februar) beginnt der Vorverkauf für die erste Opernaufführung, die dann im Haus zu sehen sein wird. Die Theaterakademie August Everding aus München bringt gemeinsam mit der Hofkapelle München die Barockoper «Artaserse» von Johann Adolph Hasses auf die Bühne - es ist das gleiche Werk, das bei der Einweihung im Jahr 1748 aufgeführt wurde.

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit 150 Konzerten

08.02.18 (dpa) -
Schwerin - Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bieten ihrem Publikum in diesem Jahr rund 150 Konzerte, die große Mehrzahl davon während des dreimonatigen Festspielsommers (15.6.-16.9.). Festspiel-Intendant Markus Fein kündigte bei der Vorstellung des Programms am Mittwoch in Schwerin eine «lebendige Saison voller Ideen und Premieren» an.

60 Jahre NDR Jazz Konzerte - Norddeutscher Rundfunk präsentiert Jubiläumsprogramm

07.02.18 (PM) -
„Keine Musik vom Fließband!“ Das hatte der erste Jazzredakteur des NDR, Hans Gertberg, seinen Hörerinnen und Hörern versprochen. Der studierte Theaterwissenschaftler hielt Wort: Am 21. Februar 1958 inszenierte er im Studio 10 des NDR, dem heutigen Rolf-Liebermann-Studio, den ersten NDR Jazzworkshop. Daraus entstand unter anderem die Reihe „NDR Jazz Konzerte“, rund 600 Jazzveranstaltungen hat es seitdem gegeben.

Ästhetischer Aktionismus

07.02.18 (Anna Schürmer) -
In den 1960er-Jahren waren sich die gesellschaftlichen und die ästhetischen Avantgarden nahe wie nie – es kam zu einem charakteristischen ‚Querstand‘ von Kunst und Politik: In der kontrapunktischen Musiklehre zählt der Querstand zu den ‚verbotenen‘ Fortschreitungen einer Einzelstimme, die Reibungen in der kollektiven Harmonie erzeugen. Diese Dissonanz berührt den ‚querständigen‘ Geist, der durch die konfliktreiche Dekade mit ihrem chiffregewordenen Symboljahr ‚1968‘ spukte und sich auch klingend bemerkbar machte: „Unter der Gunst zeitpolitischer Vermittlungen und Kontaktsprünge“, so bemerkte Ulrich Dibelius, „standen sich plötzlich Staatsmoral […] und Kunstmoral […] als Exponenten eines offenen Konflikts frontal wie nie einander gegenüber“1.

Ingelheim bekommt «FilmMusikFestival» - Axel Prahl angekündigt

06.02.18 (dpa) -
Ingelheim- Erstmals geht in Ingelheim vom 30. Mai bis zum 3. Juni das «FilmMusikFestival» über die Bühne - unter anderem mit dem Schauspieler Axel Prahl aus dem Münster-«Tatort». An verschiedenen Spielstätten gibt es ein teils kostenloses Angebot mit Wanderkino, Stummfilmklassikern, Konzerten mit Klassik, Jazz und Rock, modernen Kino-Inszenierungen, Fernsehfilmen und Talkrunden.

Zahl der Rechtsrock-Konzerte in Thüringen gestiegen

06.02.18 (dpa) -
Erfurt - Thüringen wird mehr und mehr zum Zentrum für Musikveranstaltungen der rechten Szene. Nach Zahlen der Beratungsstelle Mobit vom Dienstag gab es im vergangenen Jahr 59 Rechtsrock-Konzerte, 2016 seien es 54 gewesen. «Mittlerweile findet - statistisch gesehen - mindestens eine Rechtsrock-Musikveranstaltung pro Woche statt.»

Deutscher Musikautorenpreis 2018: Das sind die Nominierten

06.02.18 (PM -Gema) -
Balbina, Prinz Pi, Rammstein sowie Sven-Ingo Koch, David Moss und Enis Rotthoff sind unter den Anwärtern für den Deutschen Musikautorenpreis 2018, der in diesem Jahr Jubiläum feiert. Am 15. März 2018 verleiht die GEMA die begehrte Preisskulptur zum zehnten Mal an herausragende Komponisten und Textdichter.

Gespielt, zertrümmert, verbrannt - Rockgitarren im Museum

05.02.18 (dpa, Lennart Simonsson) -
Stockholm - Brandmale, Schrammen, Kratzer - berühmte Musiker haben ihre Gitarren für immer gezeichnet. Wie sehr, das zeigt jetzt eine Ausstellung in Stockholm. Besucher können viel lernen und sich an ihre Rockhelden erinnern.

Umjubelte Premiere mit Schatten - Bowies «Lazarus» in Deutschland

05.02.18 (Dorothea Hülsmeier, dpa) -
Düsseldorf - David Bowie hinterließ sterbenskrank als Vermächtnis sein einziges Musical. «Lazarus» ist ein halluzinatorischer Fiebertraum über den Weg in den Tod. In Düsseldorf wird die deutsche Erstaufführung überschattet von Vorwürfen gegen Regisseur Hartmann.
Inhalt abgleichen