Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Szene«

Erstmals Mindestgage für Gastverträge an deutschen Theatern

08.05.17 (PM - VdO ...) -
Gemeinsame Presseerklärung von GDBA, VdO und BÜHNENVEREIN: Für die Beschäftigten an deutschen Theatern wird es ab Oktober 2017 Tarifregelungen geben, die erstmals Mindestgagen bei Gastverträgen für Vorstellungen und für Proben vorsehen. Über die für Gastverträge geltenden Regelungen haben sich am 2. Mai 2017 die Künstlergewerkschaften Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) und die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer e. V. (VdO) mit dem Deutschen Bühnenverein als Arbeitgeberverband bei ihren Manteltarifverhandlungen geeinigt.

Schloss Altenstein mit neuer Brahms-Gedenkstätte

08.05.17 (dpa) -
Bad Liebenstein - Dem Komponisten Johannes Brahms (1833-1897) ist eine neue Gedenkstätte auf Schloss Altenstein im Wartburgkreis gewidmet. Die Ausstellung mit Manuskripten, Drucken, Fotos und Briefen, die vor allem Brahms' Beziehung zum Meininger Hof illustrieren soll, wurde am Sonntag, dem Geburtstag des Komponisten, eröffnet. Das teilte die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten mit.

Milliarden-Deal: Berlin und Bund unterzeichnen Hauptstadtvertrag

08.05.17 (dpa) -
Berlin - Berlin bekommt in den kommenden zehn Jahren mehr Geld für Sicherheit, Kultur und Infrastruktur vom Bund. Das haben beide Seiten in einem neuen Hauptstadtvertrag verabredet, der am Montag (13.00 Uhr) nach fast zweijährigen Verhandlungen unterzeichnet wird.

Sanierter Lübecker Konzertsaal offiziell wiedereröffnet

08.05.17 (dpa) -
Lübeck - Nach fast rund anderthalb Jahren spielt im Konzertsaal der Lübecker Musik- und Kongresshalle (MuK) wieder die Musik. Mit einem Festkonzert mit der Geigerin Arabella Steinbacher als Solistin ist der Saal am Samstag auch offiziell wiedereröffnet worden. Zwei Wochen zuvor hatte es bereits ein Mitsing-Konzert gegeben. Der Saal war in den zurückliegenden Monaten für rund sieben Millionen Euro saniert worden.

Sächsische Schüler musizieren im Juni in Leipzig

08.05.17 (dpa) -
Leipzig - Rund 1000 Schüler aus 18 sächsischen Schulen werden im Juni zur 23. Landesbegegnung «Schulen musizieren» in Leipzig erwartet. «Dabei reicht das Spektrum von der Tanzgruppe über den Drumcircle bis hin zu Chor und Big-Band», teilte der Landesverband Sachsen im Bundesverband Musikunterricht mit.

Neue Musik / Musikfeature / Akustische Kunst: Die Radio-Woche vom 8. bis 14. Mai 2017

07.05.17 (Martin Hufner) -
Neue Musik, Musikfeatures und Akustische Kunst in der Kalenderwoche 19. Witten ist vorbei. Das normale Programm geht weiter. Endlich sind auch wieder alle Rundfunkanstalten mit dabei. BR-KLASSIK hat es geschafft, das Monatsprogramm zu liefern. Traurig ist der Zustand bei MDR Kultur nach wie vor. Weder bei den Musikfeatures noch in Sachen Neue Musik kommt da irgendwas zusammen. Nur so etwas wie „Musik Modern“. Das ist so schade, denn der MDR ist eine relativ große Rundfunkanstalt.

Stichwort Scheinselbständigkeit

07.05.17 (Markus Kaminski) -
„Mit ihrer Stimmabgabe stärken Versicherte ihren ehrenamtlichen Vertretern für ihre demokratische Arbeit den Rücken“, werben die Träger der Sozialwahl 2017 um Wahlbeteiligung. Eine konkrete Umfrage mag Aufschluss darüber geben, wie nahe diese „demokratische Arbeit“ am Alltag der Wählerinnen und Wähler ist.

Alte und neue Musik, junge Chöre und Chorleiter

05.05.17 (Juan Martin Koch) -
Keine Frage: Die Mischung aus Branchentreff und Fachkongress, die der Deutsche Chorverband (DCV) unter dem Label chor.com vor sechs Jahren aus der Taufe gehoben hat, ist mittlerweile als feste Größe in der Chorszene etabliert. Vom 14. bis 17. September findet die chor.com in Dortmund zum vierten Mal statt und ihrem künstlerischen Leiter, dem DCV-Geschäftsführer Moritz Puschke ist im Gespräch die Freude über diesen Erfolg anzumerken: „Die Zahl der Angebote, an Veranstaltungsideen, die an uns herangetragen wird, ist weitaus größer als das vor sechs Jahren der Fall war. So groß, dass wir gar nicht alles abbilden und realisieren können.“

Klassik bis Rap - Kunstfestspiele Herrenhausen öffnen sich

05.05.17 (dpa) -
Hannover - Die Kunstfestspiele Herrenhausen bieten von diesem Freitag (1900) an Konzerte, Musiktheater, Performances und Installationen in Hannover. Die Bandbreite reicht von Klassik bis Rap. Zentrale Spielorte befinden sich in den berühmten barocken Gärten, darüber hinaus ist das Festival in Kulturzentren sowie im Transporterwerk von Volkswagen Nutzfahrzeuge zu Gast.

Abschied aus Berlin: Simon Rattle vor letzter Philharmoniker-Saison

04.05.17 (dpa) -
Berlin - Der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Sir Simon Rattle (62), will auch nach seinem Abschied aus Berlin gelegentlich als Gastdirigent das Orchester leiten. «Auf jeden Fall», sagte Rattle am Mittwoch auf eine entsprechende Frage bei seiner letzten Programmpräsentation in Berlin.
Inhalt abgleichen