Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Szene«

Tarifverhandlungen am Theater Vorpommern

29.03.17 (dpa) -
Stralsund /Greifswald - Am Theater Vorpommern stehen am Mittwoch in Stralsund Verhandlungen über die Vergütung der Theatermitarbeiter an. Der bisherige Haustarifvertrag - mit 17 Prozent unter dem Flächentarifvertrag - war zum 1. Januar 2017 ausgelaufen.

Opernstar Domingo muss seine «Aida»-Stadiontour verschieben

29.03.17 (dpa) -
Wien/Gelsenkirchen - Verdis Triumphmarsch auf großer Bühne muss warten: Die monumentale «Aida»-Inszenierung von Starsänger Plácido Domingo (76), die im Mai in Gelsenkirchen starten sollte, muss wegen technischer Schwierigkeiten um ein Jahr verschoben werden. Die Tour starte nun erst 2018, sagten die Organisatoren am Mittwoch.

Italien bringt G7-Kulturminister erstmals gemeinsam an einen Tisch

29.03.17 (dpa, Lena Klimkeit) -
Rom - Terroristen machen vor der Weltöffentlichkeit Jahrtausende alte Stätten zunichte - es scheint keinen dringenderen Zeitpunkt für das erste Treffen der G7-Kulturminister zu geben. Eine bessere Kulisse gibt es auch nicht: In Sachen Kultur macht Italien niemand etwas vor.

Luzerner Oster-Festival verspricht Sakralmusik mit Sprengkraft

29.03.17 (dpa) -
Luzern (dpa) - Die revolutionäre Sprengkraft klassischer Musik will das renommierte Lucerne Festival mit seinem vorösterlichen Programm im schweizerischen Luzern zu Gehör bringen. Das Festivalprogramm verspricht neue und radikale Interpretationen unter anderem von Mozart und Beethoven durch Teodor Currentzis und sein Ensemble MusicAeterna.

Staatsballett München mit drei Premieren in Spielzeit 2017/18

29.03.17 (dpa) -
München - Drei große Premieren hat sich das Staatsballett München in der kommenden Spielzeit vorgenommen. Einer der Höhepunkte 2017/2018: «Anna Karenina» nach der literarischen Vorlage von Lew Tolstoi. Bei der Premiere im November wird erstmals ein Werk von Christian Spuck beim Bayerischen Staatsballett zu sehen sein.

Barockmusik-Festival gastiert in Grimma

29.03.17 (dpa) -
Grimma - Barockmusik, Ausstellungen, Stadtführungen und Gartenkonzerte erwarten die Besucher der 23. Tage Mitteldeutscher Barockmusik. Diesmal gastiert das Festival in Grimma. Zum Auftakt wird am 19. Mai im Kreismuseum eine Ausstellung zum Musikleben in der Stadt im 17. Jahrhundert eröffnet, wie die Veranstalter mitteilten.

Musikalische Reise zu den Wurzeln der Sinti & Roma

28.03.17 (dpa) -
Dresden - Die Marc Sinan Company ergründet mit den Dresdner Sinfonikern die musikalischen Wurzeln der Sinti & Roma. Am 31. März wird «I Exist - nach Rajasthan» im Festspielhaus Hellerau uraufgeführt, wie der Veranstalter mitteilte. Als Gäste wirken das No Borders Orchestra, die Sängerin und Geigerin Iva Bittová sowie Musiker aus Indien und vom Volk der Sinti & Roma mit.

Der Klang Österreichs: Wiener Philharmoniker werden 175 Jahre alt

28.03.17 (dpa, Sandra Walder) -
Wien - Auf ein Konzert-Abo der Wiener Philharmoniker müssen Musikliebhaber schon mal zwölf Jahre warten. Der elitäre Ruf gefällt dem weltweit gefragten Orchester. Mit neuen Initiativen und kostenfreien Open-Air-Auftritten wollen sie auch junges Publikum gewinnen.

Do it yourself trifft auf Neue Musik

28.03.17 (Charlotte Oelschlegel) -
Neue Musik kommt bei der Mehrzahl junger Musikinteressierter nicht an. Doch in subkulturellen Szenen bewegen sich Musiker immer öfter an Schnittstellen zwischen Underground- Kultur und Neuer Musik. Ob und wie Neue Musik in Verbindung mit Performance und bildender Kunst auch im Club-Ambiente funktioniert, oder ob Subkulturen möglicherweise ein neues Publikum für zeitgenössische Musik generieren, hat sich unsere Autorin Charlotte Oelschlegel gefragt und sich für die nmz in Szene-Clubs im Underground des Stuttgarter Großraums umgehört.

Die Stones kommen an der Freiburger Universität ins Archiv

27.03.17 (dpa) -
Freiburg - Vor 55 Jahren haben sich die Rolling Stones gegründet. Die britische Rockband hat seither Musikgeschichte geschrieben. Sie ist eine der langlebigsten und erfolgreichsten Rockgruppen. Nun kommen die Stones in Freiburg an die Universität: Die Hochschule beherbergt ihren Angaben zufolge künftig eines der weltweit ersten und größten Rolling-Stones-Archive.
Inhalt abgleichen